Infrarotkabinen, Infrarot-Wärmekabinen & Infrarot-Eckkabinen

dewello

TroniTechnik setzt auf Infrarotkabinen von Dewello - Was macht diese Infrarotkabinen so besonders?

Viele Infrarotkabinen anderer Hersteller haben nur weniger Strahler verbaut, meistens fehlen zudem die Karbon- Flächenstrahler im Boden. Oftmals wird hier mit einer Energieersparnis geworben. Diese Modelle haben jedoch auch eine deutlich längere Aufheizzeit durch die fehlende Strahlerleistung. Dewello dagegen spart nicht bei den Produktionskosten und lässt in eigenen Infrarotkabinen einen zusätzlichen Bodenstrahler anfertigen, die in fast allen Dewello Infrarotkabinen standartgemäß verbaut sind! Durch die Vielzahl an Strahlern sind die Infrarotstrahlen gleichmäßiger und intensiver und die Aufheizzeit der Infrarotwärmekabine verkürzt sich deutlich.

Was ist der Unterschied zwischen einer finnischen Sauna und einer Infrarotsauna?

Der Unterschied zwischen einer klassischen finnischen Sauna und einer Infrarotkabine ist unter anderem die Temperatur. Die Temperatur in einer finnischen Sauna beträgt in der Regel zwischen 80 und 100 Grad. Bei einer Infrarotkabine beträgt diese bis zu 65 Grad. Die Luftfeuchtigkeit in einer klassischen finnischen Sauna liegt bei circa 10%, es handelt sich also um sehr trockene Luft. Wenn man eine Infrarotkabine kaufen möchte und bisher nur die normale finnische Sauna kennt, darf sich nicht wundern, denn man fängt in einer Infrarotkabine nicht so schnell an zu schwitzen, wie in der klassischen finnischen Sauna. Da hier die Wärme durch die Infrarotstrahlen tief in die Haut eindringt und nicht von oben auf die Haut einwirkt. Die Schweißbildung einer finnischen Sauna ist somit bei vielen Menschen am Anfang häufiger höher als in einer Infrarotsauna. Das ändert sich aber, wenn man eine Infrarotsauna häufiger nutzt, so dass der Körper auch in einer Infrarotkabine ausreichend schwitzt. Eine Infrarot Sauna eignet sich besonders für den häuslichen Gebrauch, da sie mit einer klassischen Steckdose und sehr wenig Platz auskommt. Eine Infrarotsauna ist viel schneller warm und dadurch schneller benutzbar als eine klassische finnische Sauna. Wer sich also für Zuhause eine Sauna kaufen möchte, sollte sich eher für eine Infrarotsauna entscheiden.

Mit Infrarot-Wärme sich wohlfühlen

Infrarotwärme unterstützt den Organismus führt bei regelmäßiger Anwendung zu einem allgemein besseren Wohlbefinden. Die Infrarottechniken erzeugen eine besonders sanfte, aber effiziente Strahlung, die wohltuend auf den Körper wirkt. Nützen Sie die Gelegenheit für mehr Vitalität im Leben - mit guter Infrarotwärme.

Die Steuerung der Flächenheizungen regelt die entstehende Infrarotwärme exakt und gleichmäßig und allseitig. Der Körper wird mit wohliger Behaglichkeit umhüllt.

Die auf die Hautoberfläche treffende Energie ist entscheidend für die wohltuende Wirkung. Aufgenommen von den oberen Hautschichten, dringt die Wärmeenergie über die Blutgefäße der Haut in den Körper ein und verteilt sich durch die erhöhte Blutzirkulation schnell im gesamten Organismus. Eine Erhöhung der Körpertemperatur und starkes Schwitzen sind die positiven Folgen. Die Keramikstrahler wirken hier noch intensiver als die Flächenheizelemente.

Die positiven Aspekte von regelmäßigen Schwitzkuren sind seit Jahren unumstritten. Die Infrarotwärme in einer Infrarotwärmekabine fördert dabei die natürliche Schweißbildung auf schonende Art und Weise ohne übermäßige Kreislaufbelastung und bewirkt ein intensives Schwitzen von innen heraus. Diese Methode führt zu einer intensiven Reinigung der Haut und der Körper scheidet mehr Schweiß aus als in der wesentlich heißeren Sauna.

Die effiziente und positive Anwendung der infraroten Wärme basiert auf der Abstimmung dreier Einflußgrößen:

  • der verstellbaren Bestrahlungsstärke
  • dem gleichmäßigen und großen Bestrahlungsfeld
  • der Kreislauf schonenden Kabinentemperatur.

So wird es möglich, dass auch empfindliche und ältere Menschen sowie Kinder die Wärme problemlos genießen können, ohne dass der Körper belastet wird.

Wohlbefinden und Gesundheit stehen im Mittelpunkt des menschlichen Verlangens. Durch regelmäßige Anwendungen in der Infrarotkabine wird die Stärke des Immunsystems positiv beeinflusst und das Herz-Kreislauf-System schonend trainiert. Infrarot-Strahlung kann unterstützend bei der Behandlung von Rücken- und Gelenkproblemen wirken. Eine Entspannung der Muskulatur sowie eine rasche Regeneration nach dem Sport kann man sofort am eigenen Leib spüren.

Das Zusammenspiel aus gesunder Ernährung, ausreichender Bewegung und einer positiven Einstellung ist die Energiequelle des Lebens und stellt die natürliche Basis für ein Mehr an Vitalität dar. Mit intensiver, dennoch wohliger Infrarotwärme können Sie sich zusätzlich etwas Gutes tun.

Vorteile der Infrarotkabine

Der größte Vorteil der Infrarotkabine ist die flexible Aufstellmöglichkeit. Ob im Keller oder Schlafzimmer, wenn ausreichend Platz vorhanden ist, kann die Infrarotwärmekabine so gut wie überall innerhalb der Wohnung aufgestellt werden. Beliebte Aufstellplätze sind Kellerräume, Gästezimmer oder auch Badezimmer. Die Kabine wird häufiger benutzt, wenn sie nicht allzuweit entfernt aufgebaut wird. Der Gang in den Keller kostet möglicherweise mehr Überwindung und die Kabine wird dann seltener aufgesucht. Eine Infrarotkabine für eine Person benötigt in etwa einen Quadratmeter Stellfläche und ausreichend Platz zum Öffnen der Türe. Für den Stromanschluss reicht eine normale Haushaltssteckdose. Ein ausreichend großes Badezimmer wäre der ideale Platz für die Wärmekabine. Wenn Sie umziehen, lässt sich die Kabine leicht abbauen und mitnehmen.

Weitere Vorzüge von Infrarot-Wärmekabinen sind:

  • Geringer Platzbedarf, in jedem Raum aufstellbar
  • Einfache Montage, auch selbst durchführbar
  • Vorgefertigte Elektrobauteile sind steckerfertig
  • Kein Dampf- und Feuchtigkeitsproblem
  • Angenehmes und leicht verträgliches Raumklima
  • Viele positive Wirkungen auf Körper und Psyche
  • Schwitzen bereits bei niedrigen Raumtemperaturen (30° - 55° C)
  • Geringer Energiebedarf (ab 1450 W/h)

Der Aufbau der Dewello Infrarotkabinen

Um Ihnen den Aufbau der Wärmekabinen zu erklären, haben wir für Sie ein Video erstellt, in welchem Schritt für Schritt der Zusammenbau der einzelnen Infrarotkabinen gezeigt wird.


Klicksystem - Infrarotkabinen

Material & Aufbau

Ausgesuchte Hemlock Tannenholz oder wohlriechende kanadische Zedernhölzer schaffen eine erholsame Atomsphäre.

Eine Infrarotkabine aus hochwertigem und speziell ausgesuchtem Rotzederholz ist eine Anschaffung fürs Leben. Gewachsen in der unberührten und rauen Natur Kanadas besitzt die Zeder eine extreme Widerstandsfähigkeit gegen Klimaschwankungen, zählt zu den dauerhaftesten Nadelholzarten und schützt vor Schimmelpilzen und Bakterien. Die natürliche Farbpalette aus verschiedenen braunen Farben bietet dem Auge viel Abwechslung und macht jede Kabine zu einem Einzelstück. Das im Holz eingelagerte Zedernöl sorgt für einen angenehmen und typischen Duft.

Der Aufbau einer Dewello Infrarotkabine erfolgt per Klicksystem und sollte auch von ungeübten Personen in weniger als 120 Minuten zu schaffen sein.

Streahlerarten in den Infrarot-Wärmekabinen

Strahler & Temperatur

Infrarot ist eine natürliche Strahlung. Eine Strahlungsquelle überträgt die Wärme durch elektromagnetische Wellen an einen kälteren Körper. Dabei wird nicht die Luft zwischen den Elementen erwärmt, sondern direkt die Oberfläche des bestrahlten Körpers. Ob Flächenheizung oder Keramikstrahler - treffen Sie die Wahl, um die positive Wirkung der Infrarotwärme genießen zu können.

Keramikstrahler hat ideale Strahlungseigenschaften und kann Wärme über einen längeren Zeitraum konstant speichern. In den Infrarotkabinen werden hoch effiziente Keramikstrahler verwendet. Die heiße Oberfläche der Strahler gibt Infrarotwärme ab, die sich zu 96 % im langwelligen Infrarot-C-Bereich (ab 3000 nm) befindet. Dabei ist eine speziell entwickelte Heizwendel vollständig in Keramik eingebettet und versiegelt. Das schützt vor äußeren Einflüssen und garantiert eine lange Lebensdauer.

Steuerung der Infrarotkabinen

Steuereinheit & HiFi-System

Durch die vollelektronische Steuerung kann die Bestrahlungsstärke auf einfache Art und Weise verstellt werden. Bereits nach kurzer Zeit spüren Sie die Veränderung am eigenen Körper. Die ausgefeilte Technik garantiert eine konstante Kabinentemperatur und ein optimales Wohlbefinden über den gesamten Zeitraum der Sitzung in Ihrer Infrarotkabine. So beginnt bereits bei einer Kreislauf schonenden Raumtemperatur die Strahlungswärme positiv auf den Körper zu wirken. Sie wollen jedoch eine höhere Kabinentemperatur, kein Problem, über die Steuerung lässt sich alles einfach und bequem von innen einstellen.

In allen Dewello Infrarotkabinen haben Sie die Möglichkeit, der direkten Wiedergabe von MP3 Dateien über einen USB Stick oder eine SD Karte. Außerdem können Sie natürlich auch Ihrem Radiosender lauschen oder ein Gerät über AUX mit der Steuereinheit verbinden.

Farblicht in den Infrarot-Wärmekabinen

Licht & Farblichttherapie

Alle Dewello Infrarotkabinen sind mit Farblichtlampen ausgestattet.

Die Farbtherapie ist eine verfeinerte, äußerliche Therapie, bei der die heilende Energie genutzt wird, die in den sichtbaren, farbigen Lichtstrahlen enthalten ist.

Farbtherapie wir auf das Energiesystem. Jeder, der unter körperlichen und/oder psychosomatischen Beschwerden leidet, kann die Farbtherapie zur Unterstützung der Körperabwehrkräfte und der emotionellen Kräfte nutzen. Sie kann nicht nur bei der Linderung vieler Beschwerden helfen, sondern bringt auch Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie und Gleichgewicht.

Die Farbtherapie wirkt sich auf den menschlichen Organismus aus.

Infrarotkabinen für 1 Person

Hamlin 90x90
HAMLIN 90x90
Windsor 90x90
WINDSOR 90x90
Pierson 90x90
PIERSON 90x90
MILTON 90x90
MILTON 90x90
Intensive Vollspektrumstrahler 4 3 3 4
Karbon-Flächenstrahler 1 2 3 1
Zusätzlicher Bodenstrahler
Anzahl Personen 1 Person 1 Person 1 Person 1 Person
220- 230V Anschluss (Steckdose)
Gesamtleistung (Strahler) 1350 Watt 1400 Watt 1450 Watt 1400 Watt
Größe 90cm x 90cm x 190cm 90cm x 90cm x 190cm 90cm x 90cm x 190cm 90cm x 90cm x 190cm
Einfacher Klick Aufbau
Aromatherapie
Farbtherapie
Ionisator
Medien USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX
Produktgewicht inkl. Verpackung 105 Kg 118 Kg 109 Kg 110 Kg
Bedienungsanleitung Download Download Download Download
HAMLIN 90x90 KAUFEN WINDSOR 90x90 KAUFEN PIERSON 90x90 KAUFEN MILTON 90x90 KAUFEN

Infrarotkabinen für 1 - 2 Personen

Milton
MILTON 135x105
Pierson Pro 135x105
PIERSON PRO 135x105
Hamlin 135x105
HAMLIN 130x105
Pierson135x105
PIERSON 135x105
Laval PLus
LAVAL PLUS 135x105
KINGSTON 130x105
KINGSTON 130x105
Intensive Vollspektrumstrahler 6 5 5 5 - 4
Karbon-Flächenstrahler 1 3 1 3 1 4
Zusätzlicher Bodenstrahler
Keramikstrahler - - - - 7 -
Anzahl Personen 1 - 2 Personen 1 - 2 Personen 1 - 2 Personen 1 - 2 Personen 1 - 2 Personen 1 - 2 Personen
220- 230V Anschluss (Steckdose)
Gesamtleistung (Strahler) 2000 Watt 2100 Watt 1700 Watt 2100 Watt 2300 Watt 2000 Watt
Größe 135cm x 105cm x 190cm 135cm x 105cm x 190cm 130cm x 105cm x 190cm 135cm x 105cm x 190cm 135cm x 105cm x 190cm 130cm x 105cm x 190cm
Einfacher Klick Aufbau
Aromatherapie
Farbtherapie
Ionisator
Medien USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX
Produktgewicht inkl. Verpackung 189 Kg - 151 Kg 149 Kg 151 Kg -
Bedienungsanleitung Download Download Download Download Download Download
MILTON 135x105 KAUFEN PIERSON PRO 135x105 KAUFEN HAMLIN 130x105 KAUFEN PIERSON 135x105 KAUFEN LAVAL PLUS 135x105 KAUFEN KINGSTON 130x105 KAUFEN

Infrarot-Eckkabinen für bis zu 4 Personen

LAKEFIELD PRO 120x120
LAKEFIELD PRO 120x120
Infrarot-Eckkabinen der Serie LAKEFIELD PRO
LAKEFIELD PRO 140x140
LAKEFIELD 120x120
LAKEFIELD 120x120
LAKEFIELD 140x140
LAKEFIELD 140x140
LAKEFIELD 2 120x120
LAKEFIELD 2 120x120
LAKEFIELD 3 120x120
LAKEFIELD 3 120x120
Intensive Vollspektrumstrahler 6 6 5 5 5 5
Karbon-Flächenstrahler 5 5 5 5 5 5
Zusätzlicher Bodenstrahler
Anzahl Personen 1 - 3 Person 2 - 4 Person 1 - 3 Person 2 - 4 Person 1 - 3 Person 1 - 3 Person
220- 230V Anschluss (Steckdose)
Gesamtleistung (Strahler) 2070 Watt 2070 Watt 2050 Watt 2050 Watt 2050 Watt 2050 Watt
Größe 120cm x 120cm x 190cm 140cm x 140cm x 190cm 120cm x 120cm x 190cm 140cm x 140cm x 190cm 120cm x 120cm x 190cm 120cm x 120cm x 190cm
Einfacher Klick Aufbau
Aromatherapie
Farbtherapie
Ionisator
Medien USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX
Produktgewicht inkl. Verpackung 160 Kg 170 Kg 153 Kg 178 Kg 153 Kg 153 Kg
Bedienungsanleitung Download Download Download Download Download Download
LAKEFIELD PRO 120x120 KAUFEN LAKEFIELD PRO 140x140 KAUFEN LAKEFIELD 120x120 KAUFEN LAKEFIELD 140x140 KAUFEN LAKEFIELD 2 120x120 KAUFEN LAKEFIELD 3 120x120 KAUFEN

Weitere Infrarot-Wärmekabinen

TORONTO 160x110
TORONTO 160x110
PIERSON 160x105
PIERSON 160x105
HALEY 160x160
HALEY 160x160
TORONTO 152x152
TORONTO 152x152
BRANDON 140x140
BRANDON 140x140
Intensive Vollspektrumstrahler 5 6 8 6 6
Karbon-Flächenstrahler 3 3 1 2 2
Zusätzlicher Bodenstrahler
Anzahl Personen 2-3 Personen 2-3 Personen 2-4 Personen 2-4 Personen 2-4 Personen
220- 230V Anschluss (Steckdose)
Gesamtleistung (Strahler) 2550 Watt 2400 Watt 2600 Watt 2200 Watt 2070 Watt
Größe 160cm x 110cm x 190cm 160cm x 105cm x 190cm 160cm x 160cm x 190cm 152cm x 152cm x 190cm 140cm x 140cm x 190cm
Einfacher Klick Aufbau
Aromatherapie
Farbtherapie
Ionisator
Medien USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX USB, Radio, SD, Bluetooth, AUX
Produktgewicht inkl. Verpackung 170 Kg 162 Kg 225 Kg 160 Kg 175 Kg
Bedienungsanleitung Download Download Download Download Download
TORONTO 160x110 KAUFEN PIERSON 160x105 KAUFEN HALEY VOLL 160x160 KAUFEN TORONTO 152x152 KAUFEN BRANDON 140x140 KAUFEN

Häufig gestellte Fragen zur Infrarot-Wärmekabinen

Die Sonne ist eine gewaltige Energiequelle. Diese Energie wird mit Hilfe elektromagnetischer Strahlen zur Erde befördert. Diese Strahlen werden in verschiedene Wellenlängen unterteilt. Von der Gesamtstrahlung, welche die Sonne aussendet, erreicht nur ein Teil die Erdoberfläche. Der Rest der Strahlung wird von der Atmosphäre absorbiert. Die Strahlung, welche die Erdoberfläche auf Meereshöhe erreicht, bezeichnet man als Globalstrahlung. Diese Globalstrahlung umfasst einen Bereich vom ultravioletten Licht (UV) über das sichtbare Licht und so weiter bis hin zur Infrarotstrahlung (IR).

 

Diese Infrarotstrahlung wird wie folgt entsprechend der Wellenlängen eingeteilt.

 

Infrarot A-Strahlung: kurzwelliges IR - 780 bis 1400 Nanometer

Infrarot B-Strahlung: mittelwelliges IR - 1400 bis 3000 Nanometer

Infrarot C-Strahlung: langwelliges IR - 3000 bis 10000 Nanometer

 

Es sind die Infarotstrahlen, die für den Wärmetransport von der Sonne zur Erde verantwortlich sind. Wenn die Sonne einmal kurz hinter den Wolken verschwindet, wird die Gefühltemperatur direkt um einiges kälter, während die Umgebungstemperatur nicht sinkt.

Die Infrarotstrahlen, welche die Wärme transportieren, pflanzen sich leicht durch die Luft fort und erwärmen direkt die festen Gegenstände, auf die sie treffen.

 

Die Entdeckung bzw. der Nachweis der IR-Strahlung gelang dem deutschen Astronomen William Herschel erstmals im Jahre 1800 durch den Nachweis der Erwärmung einer geschwärtzen Fläche, die mit dem IR-Anteil der spektral zerlegten Sonnenstrahlung beschienen wurde. 

MP3 -Player

Vollspektrumstrahler erzeugen Tiefenwärme, und sowohl A , B , und C Strahlen.

Die Bedienungsanleitung in Druckform befindet sich außen an der Verpackung der Ware. Weitere Bedienungsanleitungen als PDF finden SIe hier: Bedienungsanleitungen für Infrarotkabinen

Das Kabel für den Stromanschluss ist an der elektrischen Steuerbox angeschlossen. Diese Box befindet sich auf dem Deckel und das Kabel können Sie somit flexibel vom Deckel an die passende Stelle legen. Beachten Sie bitte, dass das Kabel bereits einen herkömmlichen Stecker hat. Somit ist der Aufbau und Anschluss sehr einfach möglich.

Ja, Vollspektrum- und Karbonstrahler können einzeln und getrennt von einander abgeschaltet werden.

Die Infrarotsauna sorgt für eine wohlige Wärme. Niemand friert gerne und der Körper fühlt sich automatisch wohl, sobald eine angenehme Wärme entsteht. Durch Wärme und Infrarotstrahlen, wird die Durchblutung verbessert und das Gewebe gelockert, Schmerzen reduziert sowie Körper und Geist gereinigt. Eine Therapie mit Rotlicht stärkt das Immunsystem. Die meisten Menschen nutzen Infrarotkabinen daher sehr häufig im Winter.

Durch die Wärme einer Infrarotsauna werden die Gefäße erweitert und so die Durchblutung gefördert. Die Durchblutung dient der Versorgung vom Gewebe mit Sauerstoff, Nährstoffen und anderen lebensnotwendigen Bestandteilen sowie dem Abtransport von Stoffwechselprodukten und Kohlenstoffdioxid. Die bessere Durchblutung lässt das Hautbild rosiger und gesünder aussehen.

Wenn Du gesund und munter durch den Herbst und Winter kommen möchtest, solltest Du auf jeden Fall Dein Immunsystem stärken. Das Immunsystem hat die Aufgabe, Dich vor Krankheitserregern zu schützen. Natürlich kann es diese Aufgabe nur dann erledigen, wenn es selbst stark und unantastbar ist. Durch das Schwitzen werden die Organe in Schwung gebracht und so wird der Körper entschlackt.

Hier scheiden sich die Geister. Die Wissenschaft ist sich aber sicher, durch schwitzen entgiften wir nicht. Denn Schweiß besteht größtenteils aus Wasser. Eine Entgiftung erfolgt über die Harnwege. Dennoch liegen viele Schadstoffe in der Luft, die durch das Schwitzen teilweise nicht durch die Haut in den Körper gelangen können.

Definitiv, da durch die Wärme Blut- und Lymphgefäße erweitert werden und die Mikrozirkulation in allen Muskel- und Organschichten verbessert wird. Besonders Sportler empfehlen wir gelegentlich eine Infrarotsauna zu nutzen, um Verspannungen und Verhärtungen zu lockern und/oder vorzubeugen.

Bei jedem Gang in die Sauna, öffnen sich die Hautporen. Dadurch gelangen Gift- sowie Schadstoffe mit dem Schweiß aus dem Körper. Dies wird als Körperentschlakung bezeichnet. Besonders das Gesicht, dass fast 24 Stunden täglich ungeschützt der Luft und den Schadstoffen darin ausgesetzt ist, zeigt sehr schnell Erfolge. Und ja, eine Sauna hilft gegen Pickel. Zusätzlich lösen sich Hautschuppen von der Hautoberfläche und die Beseitigung von Unreinheiten wird gefördert.

Du solltest Dich 3 – 4 mal wöchentlich 30 Minuten lang bestrahlen lassen. Durch noch häufigere Anwendung verliert die Sauna ihren Effekt. Alle Infrarotkabinen und Infrarot-Eckkabinen, die in Deutschland verkauft werden, halten sich an gewisse gesetzliche Richtlinien. Dass gesundheitliche Schäden dadurch auftreten können, ist zwar nicht unmöglich, dennoch sehr gering.

Eine Infrarotkabine kann bereits ab 30 °C genutzt werden. Die ideale Kabinentemperatur liegt bei 45 – 50 °C. Die Innentemperatur in der Infrarotkabine kann individuell ausgewählt werden und sollte immer so gewählt werden, wie Du es als angenehm empfindest. Eine „normale“ finnische Sauna erreicht eine Innentemperatur von bis zu 95 °C. In der Infrarotkabine bringt Dich jedoch keine heiße Luft zum Schwitzen, sondern Infrarot-Strahlen dringen in die Haut ein und erzeugen Tiefenwärme von Innen heraus.