Ersatzteile & Zubehör für Saunen


Sauna Zubehör

Für die heimische Sauna gibt es ein paar Dinge die man für einen guten Saunagang gebrauchen kann, aber auch in öffentlichen Saunas häufig antrifft.

So zum Beispiel gibt es verschiedene Aufgüsse, Kellen, und Eimer. Diese benötigt man für einen guten Saunaufguss. Die Kelle wird dazu genutzt aus dem Sauna-Eimer den verdünnten Aufguss zu schöpfen um diesen auf die heißen Steine zu gießen. Das Wasser verdampf dabei und erhöht die Luftfeuchtigkeit.

Aber auch anderes Sauna Zubehör wie zum Beispiel Sandalen oder Handtücher sind sinnvoll. Durch Sandalen verhindert man das Fußpilz-Risiko in öffentlichen Saunas. Ob man diese in der Heimsauna tragen möchte ist Geschmackssache. Saunahandtücher sind jedoch in den mistens Saunas Pflicht und auch sehr sinnvoll. Der entweichende Schweiß tropft somit nicht auf das Holz, sondern auf das Handtuch, welches einfach nach dem Saunagang gewaschen werden kann. Hygiene wird somit großgeschrieben.

Sauna Accessoires

Für die Heimsauna, bzw. die Sauna zu Hause gibt es zahlreiche Accessoires oder Sauna Zubehör, welches man einsetzen kann. Manches Saunazubehör ist weniger wichtig als anderes, für den passionierten Saunagänger sind dies aber auch nur Nebensächlichkeiten:

  • Saunauhr/Dampfbaduhr - zwecks genauer Zeiteinhaltung, alternativ eine Sanduhr für die Sauna
  • Sauna Thermometer - Temperaturanzeige, evtl. auf verschiedenen Ebenen
  • Hygrometer - Luftfeuchtigkeitsanzeige für die Sauna
  • Handtuchhalter um die Handtücher nach dem Saunagang abzulegen
  • spezielle Duftlampe
  • Baderegeltafel für Besucher

Sauna Verbrauchsmaterialien sind Sauna Aufgüsse oder Sauna Steine. Erfahren Sie mehr über das Sauna Zubehör und was man bei der Sauna zu Hause beachten sollte.