Lampen & LEDs für die Duschen


Beleuchtung in einer Duschkabine

Sofern eine Dampfdusche nachträglich mit einer Beleuchtung ausgestattet werden soll, sind sicherheitstechnisch einige relevante Fakten zu beachten. Da die Beleuchtung ebenso hoher Feuchtigkeit wie auch hohen Temperaturen gewachsen sein muss, sollte diese mit einer Spannung von 12 oder 24 Volt installiert werden. Sofern man nicht selbst über das entsprechende handwerkliche Fachwissen verfügt, ist es ratsam einen Elektriker mit dem Einbau der Beleuchtung zu beauftragen.

Damit das Dampfbad auch wirklich rundum zum Genuss wird, kommt einer passenden Beleuchtung eine enorme Bedeutung zu. Kein Mensch will im Dunkeln oder gar bei grellem Licht sein Dampfbad genießen. Egal, ob in der Dampfdusche oder im Whirlpool – mit einer geeigneten Beleuchtung oder speziellem Farblicht kann man die eigene Stimmung stark beeinflussen. Diesem Faktor trägt die Lichttherapie Rechnung. Die Wirkungsweise von Farben ist in der klassischen Medizin wissenschaftlich belegt. So wirkt Rot anregend und Blau beruhigend, während Gelb einen belebenden und Grün einen harmonisierenden Effekt haben. Die anregende Farbe Rot beispielsweise ist besonders förderlich für eine gute Durchblutung der Haut und des Gewebes.

Bei uns finden Sie zahlreiche LED-Leuchten, die sich zum Einbau in einer Dampfdusche oder auch in der Sauna oder Infrarotkabine sowie in einer Dampfkabine mit Whirlpool eignen. Für eine Farblichttherapie müssen spezielle Farblichtleuchten und eine entsprechende Steuerungseinheit nachgerüstet werden.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Aktuelle Neuigkeiten zu Produkten, Aktionen, Augeboten & vieles mehr!