Splitklimageräte mit UV-C Desinfektion 

29 Jul, 2021

Splitklimageräte mit UV-C Desinfektion 

Seit einigen Wochen bieten wir unsere neuen Splitklimageräte Reykir in 9000 und 12000 BTU an. Das Gerät bietet 5 in 1 Funktion und ist geeignet für Kühlung, zur Heizung, zur Ventilation, zur Entfeuchtung  und auch zur Desinfektion. Dank des integrierten UV-C Moduls kann die Raumluft auf Knopfdruck von Keimen und Bakterien befreit werden. Die integrierte UV-C Reinigungsfunktion beseitigt bis zu 99,9% Viren, Bakterien, Pilze und Gerüche. Diese Funktion arbeitet mit integriertem UV-C LED-Licht, welches auf die luftverteilenden Elemente strahlt.
Diese Funktion ist jederzeit per APP (SmartLife) oder per Fernbedienung nutzbar. Das UV-C Element liegt dem Lieferumfang bei und kann von einer Fachperson im Bereich Klima spielend leicht installiert werden. Es fällt für Sie somit auch kein weiterer Aufwand an. 
Da sehr viel allgemeine Unwissenheit über das Thema UV-C zu herrschen scheint, möchten wir in diesem Beitrag etwas über UV-C und seine Vorteile aufklären. 

Was ist UV-C und wie funktioniert es?

UV-C ist ein Licht, welches sich im Bereich der Ultraviolettstrahlung befindet. Dabei handelt es sich um einen Bereich, der für das menschliche Auge nicht mehr wahrzunehmen ist, da er sich außerhabt des sichtbaren Farbspektrums befindet. UV-C Strahlen sind durch ihre kurzwellige Eigenschaft sehr energiereich, was sie besonders effizient für die Vernichtung von Keimen und Bakterien macht. Trift die die Strahlung auf entsprechende Organismen, so werden diese in Ihrer DNA getroffen und zerstört.

Wo findet UV-C Desinfektion Anwendung?

Man weiß bereits seit mehreren Jahrzehnten um die die Effektivität von UV-C Desinfektion. In einigen Bereichen ist der Gebrauch kaum noch weg zu denken. So findet es in allen Bereichen Anwendung, wo Hohe hygienische Standards erforderlich sind.

In der Gastronomie

Überall wo Nahrungsmittel verarbeitet werden, ist ein hohes Maß an Hygiene erforderlich. Genau hier wird UV-C zur Sterilisation von Arbeits- und Lagerflächen verwendet. 

Wasserpflege und Trinkwassergewinnung

Als Alternative zum stark chemischen Chlor wird UV-C Desinfektion zur Wasserpflege in Thermen oder Schwimmbädern verwendet. Anders als bei Chlor leidet hier nicht die Qualität des Wassers. Auch andere Gesundheitliche folgen sind bei der Anwendung von UV-C mit Wasser nicht bekannt. Auch bei der Gewinnung von Trinkwasser stellt UV-C ein wirtschaftliches und umweltverträgliches verfahren dar. 

Im Krankenhaus und Pflegebereichen

In kaum einem anderen Bereich ist Hygiene so relevant wie im Pflegebereichen. Doch auch hier hat sich der Einsatz von UV-C Desinfektion mehr als bewehrt und ist gar nicht mehr weg zu denken. So ist hier UV-C hier eine effektive Methode zum Beseitigen von Erregern. Sogar Mikroorganismen, welche sich weder durch Antibiotika noch auf chemische Desinfektionsmittel reagieren, können durch die Bestrahlung mit UV-C zerstört werden. 

Anwendung bei Corona (SARS-CoV-2-Viren)

Experten haben sich bereits mit der Frage beschäftigt, inwieweit die Nutzung von UV-C bei der Bekämpfung von SARS-CoV-2-Viren nützlich ist, und Sinn macht. Eine klinische Studie, die von PD Dr. Adalbert Krawczyk und Dr. Christiane Heilingloh von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg Essen an der Klinik für Infektiologie am Universitätsklinikum Essen durchgeführt wurde, ergab, dass SARS-CoV-2-Viren auf ultraviolettes Licht sehr empfindlich reagieren und somit schnell und vollständig inaktiviert werden können.
 

Gesundheit Anwendung Angebot Chlor health Heizung Hygiene Klimaanlage Klimagerät Pflege Reinigung Strahlung Wasserpflege

Weiterempfehlen auf:

Share it on Facebook Share it on LinkedIn Share it on Pinterest Share it on Reddit Share it on Twitter Share it on Xing