Farblichttherapie
Die Farblichtherapie ist in vielen unserer Duschen und Whirlpools verbaut und erfreut sich immer höherer Beliebtheit. Doch was macht dieses speizielle Feature zu einem Verkaufsschlager?
Hierzu sollten wir uns erstmal mit der Farbenlehre befassen. Denn erwiesenermaßen hat jede Farbe, der wir ausgesetzt sind, eine Auswirkung sowohl auf unsere Psyche als auch auf unsere Physis. Nicht umsonst wird bei Firmenlogos oder Werbeanzeigen akribisch auf die richtige Farbgebung geachtet um beim Konsumenten den gewünschten Effekt zu erzielen. So soll beispielsweise Blau seriösität suggerieren, während Gelb eher verspielt und unkonventionell erscheint.
Gezielte Anwendung von Farben und deren Wirkung begegnet uns somit überall im Alltag. So auch in der Medizin: Denn einer Farbe kann auch eine heilende Wirkung innewohnen. Stoffwechsel, Appetit und Verdauung lassen sich unter anderem mit gezielter Farbtherapie anregen.
So ist es eigentlich naheliegend, dass man die Farblichttherapie auch im Bereich Hygiene und Wellness und somit auch in Ihrem Badezimmer wiederfindet.
Duschen oder Whirlpools mit Farblichttherapie können eine wohlige Atmosphäre schaffen und Maßgeblich zu ihrem Wohlbefinden beitragen. Wobei sie die Stimmung aktiv beeinflussen können. 
 
Auswahl der wichtigsten Farben und deren Wirkung auf unser Empfinden:
 
Rot: 
Rot steht für Wärme, Feuer und Energie. Beugt Depressionen vor und sorgt für ein lebendigeres Empfinden.
 
Blau: 
Wir assoziieren diese Farbe mit Wasser, Ruhe und Kälte. Blau wirkt beruhigend und beugt Verspannungen vor.
 
Grün:
Die Farbe der Natur und des Lebens. Bei der Farbe Grün denken wir an Gesundheit. Mit Grün in der Farblichttherapie beugt man beispielsweise Atembeschwerden vor.
 
Gelb:
Gelb ist lebhaft und verspielt und hilft bei Trägheit und Depressionen.
 
In einer Dusche oder einem Whirlpool mit Farblichttherapie können sie sich also nicht nur bei schöner Atmosphäre entspannen, sondern auch aktiv etwas für ihr Wohlbefinden tun.
 
21.04.2016 17:04 von Christian Schröder
Ozon-Desinfektion erklärt

Es kommt immer wieder vor, dass Kunden uns Fragen „Was ist Ozon-Desinfektion?“ und „Wie funktioniert das?“. Deshalb möchten wir Ihnen mit diesem Beitrag einmal erklären um was es dabei genau geht. Dazu beantworten wir einfach mal die häufigsten Fragen.

Warum braucht man eine Ozon-Desinfektion in einem Whirlpool?

Bei einem Whirlpool bleibt zwangsläufig in den Leitungen und Düsen etwas Restwasser zurück. Wenn der Whirlpool länger nicht mehr genutzt wird, kann es passieren, dass das dort liegende Wasser nicht richtig verdunstet und dort verweilt. Wenn dies der Fall ist können sich unter Umständen Krankheitserreger in diesem Wasser bilden, welche schlecht für die Gesundheit sind. Die Ozon-Desinfektion verhindert die Bildung dieser Erreger.

Wie funktioniert die Ozon-Desinfektion?

Das Gas des Ozon ist ein Sauerstoffteilchen mit 3 Atomen anstatt, wie sonst üblich, 2 Atomen. Kommt es dazu, dass Ozon mit feuchten Gegenständen in Berührung kommt, so überträgt es sein drittes Atom auf diese. Dies führt dazu, dass Krankheitserreger oxidieren.

Ist Ozon schädlich?

Nein. Ozon ist eine „saubere“ und natürliche „Chemikalie“ das einzige Abfallprodukt von Ozon ist reiner Sauerstoff also absolut ungefährlich.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag die Funktionsweise der Ozon-Desinfektion veranschaulichen konnte.
Dennoch ersetzt die Ozon-Desinfektion nicht die regemäßige Pflege Ihres Pools.

21.04.2016 16:27 von Nico Jütte
Gesundheit und Whirlpools

Whirlpools zählen ohne Zweifel zu den wohl beliebtesten Wellnessartikeln für das Badezimmer. Und das zu Recht! Angenehm warmes Wasser sprudelt auf die blanke Haut und in der Luft liegt ein lieblicher Duft. Klingt doch fantastisch, oder?  Es wird also der Großteil unserer Sinne stimuliert. So werden Whirlpools auch im Bereich der therapeutischen Behandlungsmehtoden eingesetzt, da Sie dort oft schnell gesundheitlich positive Resultate liefern. Wenn allein schon der Gedanke uns ein wohliges Gefühl beschwert, so ist die Frage berechtigt: Woran liegt das?

Wir Menschen wissen instinktiv, was uns gut tut. Bei einem Whirlpool treffen drei essentielle Faktoren aufeinander, die für die Entspannung unseres Körpers von hoher Relevanz sind.

Faktor 1: Wasser – Wasser hat die angenehme Eigenschaft, dass es uns das Gefühl von Schwerelosigkeit verleiht und somit aktiv zu Entspannung sämtlicher Körperteile beiträgt.

Faktor 2: Wärme – Bei einer verspannten Muskulatur entstehen oft Schmerzen. Oder umgekehrt: Schmerzen rufen eine verspannte Muskulatur hervor. Wärme wird eingesetzt, um tief in das Gewebe einzudringen und die Muskulatur gut zu durchbluten und dadurch zu entspannen.

Faktor3: Der Strahl -  Der Strahl fungiert als eine Massage. Druck wird auf den Körper gespült und sorgt für eine Lockerung der Muskulatur, ähnlich wie bei einer normalen Massage.

Fazit: Genauer Betrachtet sorgt ein Whirlpool also für eine komplette Entspannung des Körpers. Dabei wird der Körper massiert und gewärmt, was auch letzten Endes zu einer Regeneration der seelischen Verfassung führt . 

09.03.2016 14:22 von Nico Jütte
Produktansichten in 3D!

TroniTechnik 3D Dusche

Die 3D-Technologie hat längst in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft Einzug gehalten.

Sie wird genutzt, um Filme und Fernsehen anspruchsvoller zu gestalten. Oder um ein neues Automobilmodell im digitalen Windkanal zu testen und ebenfalls um eine maßgeschneiderte Prothese für einen Patienten herzustellen.

Auch in der Werbetechnik ist sie bereits angekommen. So können wir Produkte in Szenarien und Umgebungen darstellen, die in der "echten" Welt so nicht möglich wären. Wieso ein neues Auto in ein Fotostudio fahren, Lampen ausrichten und stundenlang retuschieren wenn das perfekte Bild doch nur ein paar Mausklicks entfernt liegt? 

Wir sehen die 3D-Technik als hervorragende Methode unsere Produkte dem Kunden näher zu bringen und zu erklären und gehen sogar noch einen Schritt weiter.

Wir werden als einer der ersten deutschen Onlinehändler im Sanitärbereich große Teile unserer Produktpalette in einer interaktiven 3D-Anwendung präsentieren.

 

Dusche Easybuild by TroniTechnik on Sketchfab

 

Mit Hilfe dieser Anwendung bekommt der Kunde nicht nur ein Gefühl von Form und Farbe sondern auch von Raum und Entfernung.

So können sie sich schon im Vorfeld ein Bild davon machen wie viel Platz sie in ihrer neuen Dusche haben werden. Auch Fragen zur Montage und Bedienung können anhand der interaktiven Darstellung bereits geklärt werden.

Wir werden in den nächsten Monaten nach und nach unser Angebot als interaktive Produktansichten hochladen und beobachten gespannt die weitere Entwicklung dieser Technik.

01.02.2016 10:35 von Christian Schröder
letzte Seite
Up