Outdoor Whirlpools & Außenwhirlpools


Outdoorpool für Draußen

Da die Sommer von Jahr zu Jahr gefühlt immer intensiver zu werden scheinen und Pools für draußen derweil viel erschwinglicher geworden sind, als es noch vor einigen Jahren der Fall war, erfreuen sich Außenwhirlpools größerer Beliebtheit denn je. Sie sind ideal zum abkühlen bei heißen Sommertagen und können ein absoluter Blickfang in jedem Garten sein. Damit Sie auch bei kälteren Tagen Ihren Pool mit Freude nutzen können, liefern wir unsere Whirlpools mit Heizung und Thermoabdeckung aus. So können Sie Ihren Pool eine entsprechende Temperatur einprogrammieren und auf Temperatur halten.

Whirlpool für den Garten

Outdoorwhirlpools erfreuten sich innerhalb der letzten Jahre immer steigender Beliebtheit. Wahrscheinlich liegt dies nicht zuletzt an der Tatsache, dass die Sommer gefühlt stetig heißer werden. Zudem sind Poolsysteme über die Jahre preislich deutlich erschwinglicher geworden, was Sie zum begehrenswerten Sommerartikel für Paare und Familien macht. Deshalb bieten wir Whirlpools für den Garten in verschiedenen Größen an. Für Paare bieten sich Outdoorpools für 2 – 3 Personen an. Bei Familien kann ein Pool mit 4 – 6 Plätzen durchaus Sinn machen.

Außenwhirlpools & Outdoorpools von TroniTechnik


Außenwhirlpools – welcher ist der richtige für mich?

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Outdoor-Whirlpool und waren sicherlich schon auf mehreren Seiten von Aussenwhirlpools. Überall werden einige Modelle aufgezeigt, meist viereckig und mit mit vielen Düsen drin, richtig?
Leider erklären nur die wenigsten Anbieter auf Ihren Seiten, warauf Kunden bei der Anschaffung (oder zu allererst Planung) achten müssen, damit es hinterher keine bösen Überraschungen gibt.

Zuerst sollte damit begonnen werden, zu überlegen, welche Größe in Frage kommt. Damit ist unter anderem auch gemeint, wieviel Leute den Pool "ständig" nutzen. Oft wollen Kunden einen möglichst großen Pool, weil einmal im Jahr die besten Freude zu Besuch kommen und dann alle ausreichend Platz haben müssen. In vielen Fällen besteht dann die Familie aus 2 Personen, das ist dann natürlich unnötig, einen der großen Pool zu kaufen. Sie sollten immer beachten, dass bei einem Whirlpool mit 25% mehr Wasserinhalt auch der Energieverbrauch um 25% steigt.


Aussenwhirlpool – einfache Aufstellung und Inbetriebnahme

Die Whirlpools benötigen einen festen und ebenerdigen Untergrund, welcher das Gewicht(was schon mal locker über 2t werden kann) trägt. Hier eignet sich eine eigens dafür hergestellte Betonplatte oder eine gepflasterte Fläche.
Weiterhin benötigt der Whirlpool noch einen Stromanschluss. Die Art des Elektroanschlusses ist zwischen den Modellen unterschiedlich, einige können mit 230V angeschlossen werden, andere Modelle benötigen einen 380V-Anschluss. Die Elektroarbeiten müssen immer von einem Fachelektriker durchgeführt werden, auch das Anschließen des Outdoor Whirlpools.

Wie wird das Wasser im Outdoor-Whirlpool gereinigt?

Alle Outdoor Whirlpools haben eine integrierte Filtrierungsanlage. Die Schmutzteilchen werden durch die auswechselbaren und waschbaren Filterkartuschen aus dem Wasser gefiltert. Standardmäßig sind ín den Whirlpools die Ozon-Desinfektionsanlagen verbaut, welche mittels Ozongas Bakterien und Keime im Wasser abtöten. Leider schafft Ozon nicht alles Schmutz und Keimlinge, so dass mit etwas zusätzlichem Whirlpool Desinfektionsmittel (z.B. Chlor oder Aktivsauerstoff) nachgeholfen werden muss. Nach fachmännischer Einweisung bei der Lieferung und Inbetriebnahme des Pools haben Sie den Dreh bei der Wasserpflege schnell raus. Gern stehen wir auch nach dem Kauf am Telefon oder vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.


Einen Außenwhirlpool kaufen – die wichtigsten Tipps

Wenn der Whirlpool draußen stehen soll, dann ist zunächst eine sorgfältige Isolierung sehr wichtig – sonst kann es geschehen, dass das Wasser zu schnell abkühlt und ständig nachgeheizt werden muss, was mit erhöhten Kosten verbunden ist. Ein zusätzlicher, unbedingt zu beachtender Punkt ist, dass der Whirlpool aus stabilem Material gefertigt sein muss. Da er im Gegensatz zu Innenwhirlpools stets der Witterung voll ausgesetzt ist und maximal abgedeckt werden kann, sollte direkt ein Modell gekauft werden, welches speziell für außen gedacht ist. Es darf weder rosten noch anderweitig empfindlich wegen Kälte oder Nässe sein. Darüber hinaus muss der Whirlpool auf einem robusten Fundament stehen. Der feste Untergrund ist deshalb erforderlich, da das Becken ansonsten unter Umständen absinken kann und dann schief stehen würde.

Ausstattung unserer Outdoor Whirlpools

Bei der technischen Ausstattung unserer Outdoorpools setzen wir auf Technik der Marke Joyonway. Von dort beziehen wir die Bedienelemente, als auch Heizungs- und Steuersysteme. Das Bedienelement ist ein Farbdisplay mit Touch-Funktion. Die Bedienung kann gespiegelt werden, je nachdem, ob man sich im oder außerhalb vom Pool befindet. Nahezu jede Komponente kann hier bedient und gesteuert werden. Wahlweise kann hier mit Hilfe eine Zusatzmoduls der Outdoorpool auch via WiFi mit dem Smartphone gesteuert und überwacht werden. Die eingebauten Musikboxen können via Bluetooth gekoppelt werden, damit Sie Ihre Lieblingsmusik direkt über den Pool hören können. Die Heizung kann über das Bedienelement auf eine gewisse Mindesttemperatur programmiert werden. Auch Ozondesinfektion des Outdoorpools kann über das Bedienelement angesteuert werden. Die im Pool verbauten Pumpen sind aus dem Hause LX. Diese überzeugen, dank spezieller Technik, durch eine theoretisch endlose Langlebigkeit und überzeugende Intensität.