Dusch- & Badewannen mit Whirlpool-Kombination

Filter

Mehr als nur Badewannen und Duschen

Duschsysteme können sehr viele verschiedene Produkte beinhalten, welche sich im Bereich Design, Größe und Funktionalität weit unterscheiden. Vor Jahren galt die Dusche noch als platzraubender Bereich, welcher lediglich zur Körperpflege diente. Heute sind Duschen und Duschsysteme jedoch viel mehr. Heute werden sie neben der täglichen Pflege des körperlichen Wohlbefindens auch als Wellness-Oase verwendet und sind ein wahrer Segen für Körper und Geist. Warum also noch weiter auf diesen Luxus verzichten?

Funktionsweise und Nutzen der Duschbadewannen

Es ist erwiesen, dass die Duschen der beste Weg ist, um seinen Körper zu reinigen und von Schmutz und Krankheitserregern zu befreien. Dadurch dass das Wasser den Schmutz von oben nach unten abspült verschwindet der Dreck direkt in den Abfluss. Anders als bei der klassischen Badewanne, kommt Ihr Körper nicht erneut mit besagtem in Kontakt. Durch fortschreitender Entwicklung werden auch Duschsysteme stetig weiter entwickelt und mit neuen Funktionen aufgewertet. Massagedüsen für Rücken, Nacken und Füße plus einem Sitz und einem Dampfgenerator sorgt dafür, dass die Dusche zu einer eigenen Wellnessoase wird und kann Ihnen helfen Körper und Geist zu regenerieren. Die Dusche erzielt mit diesen Funktionen auch einen therapeutischen wert und ist in Punkto Gesundheit ein ganz klares PLUS.

Whirlpools und Kinder

Wenn es um Kinder geht, drängt sich zumeist immer als erstes die Frage der Sicherheit in den Raum. Selbstverständlich will man als Mutter oder Vater nichts lieber, als dass die Kinder stets in Sicherheit und wohlbehütet sind. Bezüglich unserer Whirlpool-Modelle gibt es keinen Grund zur Sorge. Viele denken bei Whirlpools sofort an Massagevorrichtungen, wie man Sie in Hallenbädern oder auch bei therapeutischen Anwendungen findet, wo das Wasser mit einem hohen Druck von bis zu 3 Bar auf den Körper trifft. Die Düsen unserer Whirlpools sind lediglich zur Stimulation der entsprechenden Körperregionen gedacht um die Durchblutung anzuregen und so einen Entspannungseffekt zu erreichen. Also blaue Flecken und Blutergüsse unter der Haut sind bei unseren Whirlpools nicht zu befürchten und stellen somit bei Kindern keine Gefahr dar.

Dampfdusche mit Whirlpool: Erschwinglicher Luxus für Zuhause

Wer einmal eine Dampfdusche genossen hat, will diesen Luxus nicht mehr missen. Der heiße Wasserdampf der Dampfduschen hat eine ähnlich reinigende und entspannende Wirkung wie ein Saunabesuch. Mittlerweile gibt es preiswerte und hochwertige Dampfduschen, die auch in kleineren Badezimmern schnell und einfach eingebaut sind. Ein Luxus, den man sich leisten kann. Auch ein Whirlpool macht aus dem heimischen Bad eine Wellness-Oase. Gezielt einstellbare Massagedüsen lockern die Muskeln und regen den Kreislauf an. Die Haut wird gut durchblutet und rosig, der Körper entlastet und die Seele kommt zur Ruhe. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich eine kleine Whirlwanne oder gleich einen Spa Whirlpool anschafft. Die wohltuende Wirkung von Wärme und Wasser stellt sich in beiden Fällen ein. Absolut unschlagbar und für kleinere Badezimmer geeignet ist die Kombination Dampfdusche mit Whirlpool. Sie vereint die Vorzüge der feuchten Hitze der Dampfdusche mit der Massagewirkung des Whirlpools. Bei einer Kombi aus Dampfdusche und Whirlpool haben Sie jederzeit die Wahl: Möchten Sie ein Dampfbad genießen, eine Dusche nehmen oder die Wärme und Massage des Whirlpools nutzen? So wird das eigene Bad zum Wellness-Tempel, egal wie wenig Platz zur Verfügung steht. Eine Dampfdusche / Whirlpool - Kombi verfügt durch eingebaute LED-Dioden in Wand und Decke häufig über die Möglichkeit der Farblichttherapie. Eine Regendusche und ein Soundsystem runden das Wellness-Erlebnis ab.
Eine ganz besondere Wirkung bietet die Infrarotsauna. Die trockene Tiefenwärme der Infrarotkabine sorgt für eine gründliche Entschlackung des Körpers und damit für eine nachhaltige Stärkung des Immunsystems. Bei 45 bis 50 Grad werden Durchblutung und Stoffwechsel angeregt und die Widerstandskräfte gesteigert. Da die Infrarotsauna den Kreislauf nicht belastet, kann man sie sogar mit einer leichten Erkältung nutzen.