11.01.2017 16:12 von Nico Jütte   Tags: Sauna Infrarot Wellness Gesundheit

NEU Infrarotkabinen

Infrarotkabine

Aufgrund der stetig steigenden Anfrage haben wir uns bei TroniTechnik dazu entschlossen, pünktlich zum Jahr 2017 auch Infrarotkabinen in unser Sortiment aufzunehmen.

Ausstattung unserer Infrarotkabinen

  • Doppel- Steuereinheit (automatische Temperaturregelung, Timerfunktion)
  • HiFi mit Bluetooth, SD, FM, MP3, USB
  • LED-Farblichttherapie mit Fernbedienung
  • Innen- und Außenbeleuchtung
  • Ionisator mit Ozon Desinfektion & Aroma Therapie
  • Hochleistungs-Keramikstrahler
  • Hochleistungs- Karbon- Flächenstrahler im Boden
  • Luftventil für Frischluftzufuhr
  • Hergestellt aus hochwertigem Hemlock Tannenholz (Massivbauweise)

Strahlerarten unserer Infrarotkabinen

Keramikstrahler

Der Keramikstrahler, auch Stabstrahler genannt, ist ein Strahlenelement, welches für die punktuelle Bestrahlung gewisser Körperbereiche gedacht ist. Das bedeutet, dass sich die erzeugte Wärmestrahlung auf einen relativ eingegrenzten Punkt beschränkt. Durch diese Eigenschaft der Wärmekonzentration sind Keramikstrahler neben den Vollspektrumstrahlern besonders für gezielte Therapiezwecke geeignet. Keramikstrahler können, bei idealer Außentemperatur, Innentemperaturen von bis zu 60C° schaffen. Dafür benötigen Sie in der Regel etwa, abhängig der Raumgröße, 10 - 15 Minuten. Die Abstrahlbereiche dieses Elements bewegen sich hauptsächlich im Infrarot B-Bereich und erreichen außerdem ein Teil des C-Bereiches.

Karbon-Flächenstrahler

Karbon Flächenstrahler sind Heizplatten mit großer Abstrahlfläche bei niedrigerer Temperatur. Die darin verbauten wärmeplatten erzeugen Abstrahlungen die im C-Bereich liegen. Durch diese konstante Abstrahlung eignet er sich hervorragend zur Tiefenentspannung der Muskulatur. Der wichtigste Vorteil der Flächenstrahler ist die geringe Oberflächentemperatur von 35°C bis zu 60°C. Somit ist das direkte Anlehnen an die Wand bzw. an den Strahler, sowie das direkte Abstellen der Füße auf einem Bodenstrahler (falls vorhanden) verbrennungsfrei möglich. Daher werden Karbonstrahler besonders auch von Eltern geschätzt, welche die Infrarotkabine gemeinsam mit Ihren Kindern nutzen.

Vollspektrumstrahler

Bei Vollspektrumstrahler handelt es sich, ähnlich wie bei den Keramikstrahlern, um ein Strahlenelement aus der Kategorie Stabstrahler. Sie werden für eine punktuelle Bestrahlung gezielter Körperreiche genutzt. Sie schaffen bei idealer Außentemperatur, Innentemperaturen von bis zu 60°C. Während Keramikstrahler etwa 10 - 15 Minuten und Karbon-Flächenstrahler etwa 15 - 25 Minuten brauchen um die Infrarotkabine aufzuheizen, benötigt eine Sauna mit Vollspektrumstrahlern theoretisch keine Aufwärmphase. Dieses ist den Infrarotwellen des Strahlers zu verdanken. Während Keramikstrahler sich hauptsächlich im Bereich der B & C-Strahlung bewegt, erreichen Vollspektrumstrahler auch die A-Strahlbereiche. Dadurch weisen sie eine besonders hohe Eindringtiefe auf, welche eine sehr intensive Tiefenwärme im menschlichen Körper erzeugt. Vollspektrumstrahler eigenen sich daher, wie Keramikstrahler, besonders gut für therapeutische Anwendungszwecke.

Dual-Therm

Bei Infrarotkabinen mit Dual-Therm haben Sie kombinierte Strahlarten. Sie haben beispielsweise im Waden- und Bodenbereich einen Karbon-Flächenstrahler und im Rücken- und Seitenbereich Vollspektrumstrahler verbaut. Die verchiedenen Wirkungsweisen und Vorteile der unterschiedlichen Strahler werden somit in einer Wärmekabine kombiniert.

Material unserer Infrarotkabinen

Unsere Infrarotsaunen werden aus dem Holz der Hemlocktanne gefertigt. Vorteile:

  • Durch seine hohe Dichte hat es eine gute Wärmedämmung, welches zu einer hohen Energieffizienz führt. Außerhalb der Kabine bleibt das natürliche Raumklima erhalten.
  • Feine Fasern und ein angenehmer Braun-Rot-Ton sorgen für ein einladendes Ambiente
  • Hohe Langlebigkeit im Vergleich zu anderen Holzarten
  • Hemlockholz ist frei von Harz und deshalb sehr leicht
  • Dank der nicht vorhandenen Harzkänale ist Hemlock nahezu völlig geruchlos und damit ideal für Aromatherapien geeignet
  • Hemlockholz unterstützt eine gesunde Infrarotstrahlung
  • Sehr hohe Resistenz gegen Feuchtigkeit

HIER UNSERE INFRAROTKABINEN ENTDECKEN



Vorheriger Artikel:
Herbstideen fürs Bad
Nächster Artikel:
Outdoor Whirlpools
Up