Infrarotkabine richtig angewendet

Infrarotkabine

Sie wollen Ihrem Körper etwas Gutes tun? Sie wollen dem Alltagsstress wenigstens für kurze Zeit entfliehen? – Dann machen Sie mit einem Gang in eine Infrarotkabine genau das richtige.
Oftmals ist aber nicht ganz klar wie der Ablauf genau von Statten gehen soll.
Hierfür haben Wir von TroniTechnik eine kurze aber kompakte Anleitung zur richtigen Anwendung verfasst:

Zu aller erst ist es wichtig ausreichend Flüssigkeit vor und nach dem Saunieren zu sich zu nehmen.
Es wird empfohlen hierbei auf Mineralwasser zurück zu greifen. Dieses versorgt Ihren Körper mit ausreichend Mineralstoffen.

Bevor Sie sich nun der vollen Entspannung aussetzten, ist es vorteilhaft die Infrarotkabine einige Zeit vorher aufzuheizen. Die Aufheizzeit variiert je nach Modell und Strahlertyp. Sollten Sie bereits mehrmals eine Kabine dieser Art benutzt haben, stellen Sie eine für Sie angenehme Temperatur ein. Sollten Sie Neueinsteiger sein, dann stellen Sie die Kabine zunächst auf 45 Grad ein. Während der Anwendung können Sie die Temperatur erhöhen oder auch senken, um diese auf Ihr Wohlbefinden anpassen. Oftmals benötigt der Körper eine “Einlaufphase“ um sich an die Strahlung zu gewöhnen.

Nachdem Sie nun alles vorbereitet haben, ist es zu empfehlen einen Duschvorgang vorzunehmen.
Die Wassertemperatur sollte hierbei nicht unbedingt “Heiß“ gewählt sein.
Die Dusche davor hat den Vorteil das Ihr Körper aufgrund der Wasseraufnahme bzw. der feuchten Haut (bessere Wärmeübertragung) mehr schwitzen kann. Außerdem reinigen Sie die Haut von Dreck und dieses ist dringend zu empfehlen, da sich die Hautporen zum Schwitzen öffnen müssen und somit verhindert wird, dass Deck in die Haut eindringt.

Nun kommen wir zum Wesentlichen und somit zu dem, was Sie sich redlich verdient haben.

Legen Sie ein Handtuch auf die Sitz- oder Liegefläche auf der Sie sich positionieren wollen.
Nehmen Sie nun eine angebrachte und für Sie angenehme Haltung ein.
Es wird davon ausgegangen das die beste Wirkung nach einer 25 – 30 Minütigen Bestrahlung eintritt.
Dies ist aber keine Vorgabe. Jeder kann diese Zeit auf sein persönliches Wohlbefinden anpassen.

Genießen Sie nun erst einmal die Anwendung. Selbstverständlich können Sie hierzu ebenfalls die in unseren Kabinen verbaute Musikanlage oder Farblichttherapie einschalten.

Nach dem Aufenthalt in Ihrer Infrarotkabine sollten Sie Ihrem Körper nochmals eine lauwarme Dusche zu gönnen. Dadurch befreien Sie ihn von den ausgeschwitzten Verunreinigungen.

Um die Anwendung nun richtig abzuschließen legen Sie sich ein Badetuch oder einen Bademantel an und geben Ihrem Körper eine kurze Auszeit.

Nach dieser Auszeit können Sie weitere Saunagänge vornehmen. Beachten Sie auch hier die regelmäßige Einnahme von Flüssigkeit.

 

29.03.2018 15:28 von Dominik Höllige
Whirlpool Milos & Mykonos

Unsere erste Eigenkreation unter den Indoor-Whirlpools, Die KOS und das Nachfolgemodell KOS 2 wurden in den letzten zwei Jahren bereits hunderte Male verkauft und wurden somit zum Hingucker in vielen Badezimmern.
Der Whirlpool fällt vor allem durch seinen geradlinigen, nahezu minimalistischen Look auf: Eine Strenge gerade Linienführung die nur durch die Rundungen im Bereich des Treppenartigen Wasserfalls in der Mitte aufgelöst wird. Am auffälligsten sind jedoch der Bachlauf am Rand der Wanne, Der mit seiner Beleuchtung unter fließendem Wasser für faszinierende Farbspiele sorgt und das Prominente Frontglas, durch dem man den gesamten Innenraum der Wanne betrachten kann und dass Ihr Badezimmer in Stimmungsvolles Licht taucht.

Die KOS bietet ein einzigartiges Design ohne dabei an Funktionen und Features sparen zu müssen. Die Kombination aus Design und Funktionalität hat die KOS zu einem unserer Topseller erhoben und viele Kunden europaweit begeistert.
Im Frühjahr 2017 wurden grundlegende Verbesserungen an Funktionalität und Hygiene vorgenommen: Das Nachfolgemodell KOS 2 verfügte nun über eine neuartige Schlauchsystem- Spülfunktion, die das Wasser nun direkt über die Whirlpooldüsen einlässt. Somit werden bei jedem Badevorgang die Düsen sowie das Rohrsystem durchgespült, was den Whirlpool noch langlebiger und resistenter gegen Keimbildung machte.

Voller Stolz stellen wir nun also die beiden neuen Schwestermodelle unseres Lieblingswhirlpools vor. Zwei Modelle die in ihrem jeweiligen Design bestimmte Aspekte der KOS/ KOS 2 wiederspiegeln und weiterführen und dennoch genug Alleinstellungsmerkmale aufweisen ein eigenständiges Modell zu rechtfertigen.
 

Whirlpool Badewanne MYKONOS

Die MYKONOS macht sich vor allem den geradlinigen Stil des Vorgängers zu eigen. Anstelle der abgerundeten Wasserfallpassage wird die Wannenmitte nun durch eine Ausgeprägte V-Form dominiert, die die Form der Frontscheibe und des Wanneninnenraumes wiedergibt und das Gesamtbild vervollständigt. Da auf den Bachlauf des Vorgängers verzichtet wird, bietet dieser Whirlpool ca. 10 cm zusätzlichen Platz im Innenraum und verfügt des Weiteren über eingelassene Armlehnen für optimalen Liegekomfort. Die MYKONOS holt außerdem wieder den zentral platzierten Wasserfall als zusätzlichen Wassereinlass zurück der zugunsten der Düsenspülfunktion des Vorgängers wegfiel.
 

Whirlpool Badewanne MILOS

Bei der MILOS fällt als erstes die besondere gewölbte Front und das aufwändig gebogene Frontglas auf. Dieser Whirlpool wendet sich von der geraden Linienführung der Schwestermodelle ab zu einer verspielteren Ästhetik. Durch die Wölbungen sowohl an der Frontscheibe als auch an der Wasserfallpassage bietet die MILOS den größtmöglichen Innenraum der drei Modelle. Genau wie die MYKONOS verfügt auch die MILOS wieder über den beliebten Wasserfall als Wassereinlass, der hier mit Hilfe der an der Wand Platzierten LEDs einen spektakulären Anblick bietet.

Mit diesen beiden Whirlpools erweitern wir unser Sortiment um zwei einzigartige Designs und schauen gespannt in die Zukunft.

16.01.2018 15:02 von Christian Schröder
Alles zu Infrarotstrahlen

Im Winter werden die Tage kürzer und die Nächte länger. Durch die zusätzlich niedrigen Temperaturen meiden wir den Aufenthalt im Freien. Dadurch setzen wir unseren Körper nur wenigen Lichtstrahlen aus, unsere Stimmung trübt sich und man möchte häufig viel lieber im Bett bleiben bzw. hat kaum Freude sich zu bewegen.

Um dieser sog. Winterdepression entgegenzuwirken, ist eine Infrarotkabine mit einer Farblicht-Therapie genau das Richtige für jemanden, der unter diesen Beschwerden leidet. Eine Infrarotkabine ist jedoch nicht nur gut, um einer Winterdepression vorzubeugen, sondern sie hat auch noch weitere wichtige Vorteile.

Für Sportler, ältere Menschen mit körperlichen Beschwerden oder deren Arbeit körperlich anspruchsvoll ist, bedeutet eine Infrarotkabine die perfekte Lösung. Diese Rückmeldung erhalten wir immer wieder von unseren Kunden. Eine Infrarotkabine bietet für Sportler eine schnelle und gesunde Regeneration der Muskeln, hervorgerufen durch die entstehende Wärme. Wir empfehlen, dass Sie auch vor sportlichen Betätigungen eine Infrarotkabine besuchen, damit sich Ihre Muskeln aufwärmen können und entspannen. Dadurch wird die Gefahr eines Muskelkaters oder Muskelverletzungen erheblich reduziert. Auch wenn Sie sich nur ein paar Minuten die wohltuende Wärme gönnen, wird Ihr Körper Ihnen dies später danken.

Da wir von unseren Kunden immer wieder gefragt werden, welche Unterschiede zwischen den einzelnen Kabinen bestehen, haben wir hier noch einmal die verschiedenen Strahler-Arten in den Infrarotkabinen aufgelistet.

Magnesiumoxid-Strahler

Die Magnesiumoxid-Strahler werden beim Herstellungsprozess auf eine bestimmte Länge und in eine U-Form gebracht, sodass diese heilende Infrarotfrequenzen generieren können.
Für gewöhnlich bestehen diese Strahler aus einer sehr hochwertigen Edelstahllegierung und haben dadurch eine extrem lange Haltbarkeit von über 25 Jahren.
Die Strahlung besteht zu 95% aus langwelligen Infrarotstrahlen (C-Strahlung) und 5% aus mittelwelligen Infrarotstrahlen (B-Strahlung). Die abgegebene Wärme wird vor allem für die Entspannung genutzt und ist ideal, um Stress abzubauen. Sie trägt auch dazu bei Spannungen, Kopfschmerzen oder Müdigkeit zu lindern. Positiv ist ebenfalls, dass diese Strahler-Art zur Verbesserung des Immunsystems beiträgt und die Blutzirkulation verbessert.

Vollspektrum-Strahler

Wie der Name schon vermuten lässt, deckt dieser Strahler das gesamte Spektrum der Infrarotstrahlung ab. Er ist auch unter dem Namen Rotlichtstrahler bekannt.
Bei Vollspektrum-Strahlern handelt es sich, ähnlich wie bei den Keramikstrahlern, um ein Strahlenelement aus der Kategorie Stabstrahler. Sie werden für eine punktuelle Bestrahlung gezielter Körperbereiche genutzt und schaffen bei idealer Außentemperatur Innentemperaturen von bis zu 60°C. Während Keramikstrahler etwa 10 - 15 Minuten und Karbon-Flächenstrahler etwa 15 - 25 Minuten brauchen, um die Infrarotkabine aufzuheizen, benötigt eine Sauna mit Vollspektrum-Strahlern theoretisch keine Aufwärmphase. Während sich alle anderen Strahler-Arten (Magnesium/Keramik/Karbon) hauptsächlich in den Strahler-Bereichen B bis C bewegen, deckt der Vollspektrum-Strahler alle Strahlenbereiche von A bis C ab. Für gewöhnlich besteht die Zusammensetzung der Strahlung des Vollspektrum-Strahlers aus 27% kurzwelliger Strahlung
(A-Strahlung), 58% mittelwelliger Strahlung (B-Strahlung) und aus 15% langwelliger Strahlung
( C-Strahlung). Durch diese Mischung dringen die Infrarotstrahlen bis zu 4-5 mm in die Haut ein, was für einen therapeutischen Effekt sorgt. Diese zusätzliche Tiefenwirkung sollte von Menschen genutzt werden, die durch die intensive Tiefenwärme eine Linderung von größeren Beschwerden und Schmerzen erfahren möchten.
(Beispiele: Muskel- /Gelenkschmerzen/Gicht/Rheuma/Arthritis)

Falls Sie unter solchen Beschwerden leiden, sprechen Sie hier bitte ggf. die tägliche Therapiedauer mit Ihrem Arzt ab.

Keramik-Strahler:

Lang- und mittelwellige Strahlung: Die Mittelwelle unterstützt die Entgiftung des Körpers.
Die Hitze fühlt sich intensiver an als bei Magnesiumoxid-Strahlern.

Der Keramikstrahler, auch Stabstrahler genannt, ist ein Strahlenelement, das für die punktuelle Bestrahlung gewisser Körperbereiche gedacht ist. Das bedeutet, dass sich die erzeugte Wärmestrahlung auf einen relativ eingegrenzten Punkt beschränkt. Durch diese Eigenschaft der Wärmekonzentration sind Keramikstrahler neben den Vollspektrum-Strahlern besonders für gezielte Therapiezwecke geeignet. Keramikstrahler können - bei idealer Außentemperatur -Innentemperaturen von bis zu 60 C° schaffen. Dafür benötigen Sie in der Regel etwa 10 - 15 Minuten, abhängig von der Raumgröße Die Abstrahlbereiche dieses Elements bewegen sich hauptsächlich im Infrarot C-Bereich und erreichen außerdem einen Teil des B-Bereiches.
Diese Zusammensetzung ist in der Regel so gestaffelt: 22% B-Strahlung und 78% C-Strahlung.

Karbon-Flächenstrahler

Karbon-Flächenstrahler sind Heizplatten mit großer Abstrahlfläche bei niedrigerer Temperatur. Die darin verbauten Wärmeplatten erzeugen Abstrahlungen, die im C-Bereich liegen. Durch diese konstante Abstrahlung eignen sie sich hervorragend zur Tiefenentspannung der Muskulatur. Der wichtigste Vorteil der Flächenstrahler ist die geringe Oberflächentemperatur von 35°C bis zu 60°C. Somit ist das direkte Anlehnen an die Wand bzw. an den Strahler, sowie das direkte Abstellen der Füße auf einem Bodenstrahler (falls vorhanden) verbrennungsfrei möglich. Daher werden Karbonstrahler auch besonders von Eltern geschätzt, die die Infrarotkabine gemeinsam mit Ihren Kindern nutzen.

Vollspektrum-Strahler
Dual-Therm

Bei Infrarotkabinen mit Dual-Therm haben Sie kombinierte Strahlerarten, beispielsweise ist im Waden- und Bodenbereich ein Karbon-Flächenstrahler und im Rücken- und Seitenbereich ein Vollspektrumstrahler verbaut. Die verschiedenen Wirkungsweisen und Vorteile der unterschiedlichen Strahler werden somit in einer einzigen Wärmekabine kombiniert.

01.12.2017 14:38 von Evan Koch
Kosten & Verbrauch

Generell sagt man die Winterzeit ist Wellnesszeit. Viele Kunden fragen sich: Was verbraucht so ein Whirlpool? Kann ich einen Whirlpool unterhalten? Zu den laufenden Unterhaltskosten eines Whirlpools gehören die laufenden Stromkosten. Die tatsächlichen Stromkosten hängen von vielfältigen Faktoren ab, sodass eine allgemeine schnelle Antwort auf die einfache Frage nicht möglich ist. Dafür ist dieses Thema zu komplex. Allein die Strompreise variieren von Stromanbieter zu Stromanbieter und liegen zwischen 18 Cent/kWh und 28 Cent/kWh.

Viele Hersteller - auch namhafte amerikanische Whirlpoolhändler zählen dazu - behaupteten, die Stromkosten des Whirlpools liegen unter einem Euro pro Tag. Diese Aussagen spiegeln sicher in einer Vielzahl von Fällen die Realität nicht wieder. Diese Aussagen werden auf laborbedingte Ergebnisse getroffen.  Wird der Whirlpool nämlich nicht genutzt und die Heizung, die LED und Pumpen laufen nicht, fallen auch keine Stromkosten an.

Wir bieten unterschiedliche Modelle von Outdoor- und Indoor Whirlpools an, die auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind. Demzufolge haben die Modelle unterschiedliche Anzahl von Massagepumpen, Heizungen mit verschiedenen Leistungsstärken, LEDs, Ozonatoren usw. Wir haben für Sie im Folgenden unsere Modelle zusammengefasst und den Stromverbrauch errechnet.

Whirlpools Stk. Whirlpoolpumpe: Airpoolpumpe: Zirkulation: Heizung: Beleuchtung: Gesamtleistung:
KOS 2 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,2 kW 0,05kW 1,60 kW
IOS 1 1,00 kW - - - 0,05kW 1,00 kW
Samos 129 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,20 kW 0,05kW 2,80 kW
Samos 150 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,20 kW 0,05kW 2,80 kW
Santorini 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,20 kW 0,05kW 2,80 kW
Capri 1 1,00 kW - -   0,05kW 1,00 kW
Paros 135 1 1,00 kW - -   - 1,00 kW
Paros 150 1 1,00 kW - -   - 1,00 kW
Andros 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,20 kW 0,05kW 2,80 kW
Cretaccio 2 4,40 kW - 0,25 kW 3,00 kW 0,05kW 7,65 kW
Campalto 1 2,20 kW - - 3,00 kW 0,05kW 5,20 kW
Burano 2 4,40 kW - 0,25 kW 3,00 kW 0,05kW 7,65 kW
Budelli 1 1,00 kW - -   0,05kW 1,00 kW
Vulcano 1 2,20 kW - - 3,00 kW 0,05kW 5,20 kW
Naxos 1 1,00 kW - -   - 1,00 kW
Rhodos 1 1,00 kW 0,60 kW - 1,20 kW 0,05kW 2,80 kW


Unsere LED-Beleuchtung ist für die Berechnung des Stromverbrauches von untergeordneter Bedeutung, die Beleuchtung selbst nur während der Badezeit genutzt wird. Ausgehend von einer Badezeit von einer halben Stunde pro Tag läuft die Whirlpoolpumpe mit 3 PS eine Stunde lang. Dies entspricht einem Verbrauch bei der Unterwasserbeleuchtung von 0,05 kW/h und bei der Massagepumpe von 1 – 4,40 kW/h pro Tag.

Die Heizung hat eine Leistung von 1,20kW/h - 3 kW/h.
Bei unseren jährlichen Witterungsbedingungen ist Heizung wohl der entscheidende Faktor bei den Stromkosten. Die Aussentemperatur variiert im Sommer von bis zu 30° C bis zu minus 10° C im Winter. Reguliert man die Wassertemperatur des Whirlpools während der Zeiten, in denen der Whirlpool nicht genutzt wird, auf eine Temperatur von 32°C bis 34°C läuft die Heizung im Jahresdurchschnitt 2 Stunden. Während dieser Zeit sollte sich auch eine Thermoabdeckung (bei Outdoorwhirlpools) auf dem Whirlpool befinden, sodass das Whirlpoolwasser nicht so viel Wärme an die Umgebung abgeben kann. Für Ihr Bad in Ihrem Whirlpool heizen Sie Ihren Whirlpool dann auf die gewünschte Wohlfühltemperatur von 35°C bis 38°C auf.

In wärmeren Ländern hat die Heizung für einen Outdoor Whirlpool sicherlich nicht die Bedeutung, wie in unseren europäischen Breiten.

Der tatsächliche Stromverbrauch Ihres Whirlpools hängt also neben den technischen Geräten, wie z.B. der Massagepumpe und der Heizung, auch von der Art und dem Umfang der Nutzungen sowie von den Witterungsverhältnissen ab.
Auch bei einer sehr guten Isolierung braucht ein Jacuzzi Strom, um die Wassertemperatur konstant auf über 30°C zu halten. Dies kostet Energie und damit laufende Unterhaltungskosten.

 

Die Variablenkosten beim Betrieb Ihres Outdoor-Whirlpools

Die laufenden Betriebskosten eines Outdoor-Whirlpools werden zum einen durch die tatsächlichen Energiekosten bestimmt, diese sind jedoch von Netzbetreiber zu Netzbetreiber unterschiedlich. Zum anderen hat die Energieeffizienz Ihres Outdoor-Whirlpools und damit die Isolation des Whirlpool einen direkten Einfluss auf Ihre Stromrechnung.

Die durchschnittliche Außentemperatur (geologischer Standort) und die örtliche Lage Ihres Outdoor-Whirlpools in Ihrem Garten sind weitere Faktoren, die auf die laufenden Betriebskosten keinen unwesentlichen Einfluss haben. So kühlt ein Outdoor-Whirlpool bei einem ungünstigen Standort mit Zugluft schneller aus, als wenn der gleiche Außenwhirlpool an einem windgeschützten Standort mit Südausrichtung aufgestellt wird.
Die Sonneneinstrahlung ist auch ein wesentlicher Faktor, so kühlt der Whirlpool schneller aus wenn dieser im Schatten platziert wird. Auch die durchschnittlichen Außentemperaturen (Luft) sind in Deutschland sicherlich nicht gleich und liegen zwischen 8° C und 13° C. Auf die Temperatur des Whirlpoolwassers kann der Betreiber des Außenwhirlpools sebstverständlich ebenfalls Einfluss nehmen, sodass die Energiekosten für den Betrieb Ihres Außenwhirlpools über das Jahr gesehen erheblich niedriger sind, sobald die durchschnittliche Temperatur des Whirlpoolwassers um nur ein Grad gesenkt wird. Die Temperatur des Whirlpoolwassers liegt, je nach Geschmack des Whirlpoolbetreibers, regelmäßig zwischen 30° C und 38° C.

Die durchschnittliche Nutzung eines Aussenwhirlpools liegt zwischen 3 bis 6 Mal pro Woche mit einer durchschnittlichen Badedauer zwischen 20 und 60 Minuten und einem Massagepumpenbetrieb von 15 bis 30 Minuten. Bereits diese Bandbreite der tatsächlichen Nutzung zeigt, dass der Betrieb eines Aussenwhirlpools einen nicht unerheblichen Einfluss auf die tatsächlichen Betriebskosten nehmen kann.

Der Energieverbrauch des Aussenwhirlpools im Stand-by Betrieb

Der Energieverbrauch Ihres Aussenwhirlpools im Stand-by Betrieb mit geschlossener Thermoabdeckung ist sicherlich wesentlich niedriger als im Badebetrieb. Die Betriebskosten im Stand-by Betrieb umfasst den Energieverbrauch für die Bereitstellung der konstanten Wassertemperatur und die Sicherstellung der Wasserqualität durch den regelmäßigen Betrieb der Zirkulationspumpe bzw. der Filterpumpe und der Ozonpumpe.

Der Energieverbrauch des Aussenwhirlpools im Badebetrieb

Der Energieverbrauch des Aussenwhirlpools im Badebetrieb mit geöffneter Thermoabdeckung ist natürlich ein anderer als der im Stand-by Betrieb. Unsere Outdoor-Whirlpools werden in der Regel zwischen 3 bis 6 Mal pro Woche bis zu einer Stunde genutzt, wobei natürlich keine zeitliche Beschränkung des Badespaß besteht.

Neben den Energieverbrauch für das Aufheizen des Whirlpoolwassers auf die gewünschte Badetemperatur ist ein Nachheizen des Whirlpoolwassers während des Badebetriebes erforderlich, weil das Whirlpoolwasser über die ungeschützte Wasseroberfläche, insbesondere während der Wintermonate, leicht abkühlt. Darüber hinaus sind im Badebetrieb die Massagepumpen, das Luftgebläse, der Wasserfall sowie die Beleuchtung und die Musik in Betrieb. Demzufolge schwanken die nutzungsbedingten Stromkosten stark mit der Häufigkeit und der Dauer des Badebetriebes.

Mit der sehr gut isolierenden Thermoabdeckung des Aussenwhirlpools werden die Stromkosten im Stand-by Betrieb erheblich gesenkt. Während des Badebetriebes verdampft das sehr warme Whirlpoolwasser leicht über die offene Badefläche, sodass der Wärmeverlust während des Badebetriebes mehr als 10 Mal höher ist als im geschlossenen Stand-by Betrieb. Dies bedeutet letztendlich, dass die Qualität der Isolierung des Außenwhirlpools und deren Wärmedämmung im Badebetrieb von untergeordneter Bedeutung sind, weil hier der Energie- und Wärmeverlust über die offene Badefläche ungedämmt austritt.

Der Wärmeverlust im Badebetrieb wird dadurch noch erhöht, dass das Whirlpoolwasser und damit auch die Wasseroberfläche aufgrund der Massage- und Luftdüsen sehr bewegt wird. Über das bewegte Whirlpoolwasser kann die Energie leichter an die kalte Außenluft abgegeben werden, zumal an kalten Wintermonaten - der schönsten Zeit zum Whirlen - der Energieeffizienzwert mit der Kälte der Luft zunimmt.

Die Einsparmöglichkeiten des Betreibers eines Aussenwhirlpools

Der Betreiber eines Außenwhirlpools hat neben der Art und Weise der Nutzung des Außenwhirlpools selbst vielfältige Möglichkeiten, Energiekosten und damit laufende Betriebskosten einzusparen.

1.) Der Außenwhirlpool sollte an einer windgeschützten Stelle möglichst mit südlicher Ausrichtung aufgestellt werden.
2.) Der Außenwhirlpool sollte auf einer handelsüblichen Hartschaumplatte aufgestellt werden, um so einen Wärmeverlust in den Boden zu verhindern.
3.) Eine sehr gut isolierende Thermoabdeckung ist ein notwendiges Zubehör für Ihren Außenwhirlpool.

31.08.2017 14:40 von Evan Koch
Wasserpflege für Whirlpools

Chlortabletten in 200 g und 20 g sind nach wie vor die beliebteste und sicherste Methode sein Schwimmbad oder Whirlpool zu desinfizieren. Diese gibt es in langsam löslich oder schnell löslich.

Welche Chlortablettenarten gibt es?

Bei den verschiedenen Chlortablettenarten kannst man zwischen Schnelltabletten, Langzeittabletten und Multifunktionstabletten wählen. Wie die wesentlichen Unterschiede sind, haben wir Ihnen nachstehend zusammengefasst.

Multifunktionstabletten

Für Multifunktionstabletten gibt es mehrere Bezeichnungen. Sie werden beispielsweise Multitabs, Kombitabs, All in One Tabs oder 3 in 1 Tabletten genannt. Jedoch handelt es sich bei jeder Bezeichnung um das gleiche Grundprodukt. Sie sind wohl die beliebtesten der verschiedenen Chlortabletten Arten und sind mit einem Gewicht von 20-200g pro Tablette erhältlich.

Es handelt sich um eine Langzeittablette bestehend aus Chlor mit Algenverhütung, einem Flockungsmittel sowie einem pH-Stabilisator. Das Chlor dient zur Desinfektion, das Flockungsmittel bindet feinste Schwebeteilchen und sorgt damit für klares Poolwasser. Der pH-Stabilisator sorgt für eine Erhöhung des pH-Wertes.

Diese Tabletten sind sehr zu empfehlen, da diese bereits alle nötigen Bestandteile enthalten. Viele Verwender von Multitabs schwören auf das Produkt und möchten es nicht mehr missen. In Multitabs ist zwar auch nur von jedem Wirkstoff ein bisschen enthalten, so dass der Chlor- und pH-Wert auf jeden Fall weiterhin kontrolliert werden muss und ggf. bei stärkerer Verschmutzung auch nochmals ein weiteres Flockungsmittel zugeführt werden muss. Aber für die Grundpflege ist man mit Multitabs bestens gesorgt.

Schnelltabletten

Schnelltabletten haben in der Regel ein Gewicht von 20g pro Chlortablette. Diese solltest du verwenden, wenn du dein Becken neu befüllt hast, um eine Stoßchlorung durchzuführen.

Diese Chlortabletten sind schnelllöslich und geben Chlor schneller an das Wasser ab. Der Chlorwert wird somit schneller erreicht. Alternativ kann eine Stoßchlorung durchgeführt werden, wenn du bei einer Messung feststellst, dass der Chlorwert sehr gering ist. Schnelltabletten können auch für die Dauerchlorung verwendet werden, jedoch ist dann eine häufigere Nachdosierung erforderlich.

Langzeittabletten

Langzeittabletten sind ausschließlich für die Dauerchlorung geeignet, da sich diese Chlortabletten nur sehr langsam auflösen. Das Gewicht beträgt ca. 200g pro Tablette. Über einen Chlordosierschwimmer kann man beeinflussen, wieviel Chlor an das Wasser weiter gegeben wird. Ist der Chlorwert zu gering, kannst man den Dosierschwimmer öffnen sodass Chlor entweichen kann. Ist der gewünschte Chlorwert erreicht, kannst du den Dosierer teilweise oder ganz verschließen.

Wieviel du davon benötigst, hängt von dem Chlorgehalt in der Tablette ab. Es gibt Langzeittabletten mit 90% Chlorgehalt aber auch Chlortabletten mit beispielsweise nur 60% Chlorgehalt. Dabei gilt: Je geringer der Chlorgehalt in der Tablette, desto mehr muss nachdosiert werden. Der Chlorgehalt steht auf dem Etikett beschrieben. Chlortabletten mit einem geringen Chlorgehalt sind oft günstiger als Tabletten mit einem hohen Chlorgehalt. Wenn du dabei bedenkst, dass dann mehr Tabletten zur Nachdosierung benötigt werden, kann letztendlich eine Langzeittablette mit geringem Chloranteil teurer sein.

Dosierung:

ACHTUNG WENN SIE MIT CHLOR ARBEITEN:

Wir empfehlen Ihnen:

Tragen Sie immer Handschuhe wenn Sie mit Chlor arbeiten, da die Chlorreste nur schwer entfernbar sind.

Lagern Sie Chlortabletten immer dunkel und in einem Eimer, da die Inhaltsstoffe des Chlores flüchtig sind.

Damit ist gewährleistet, dass im Pool das Chlor auch wirklich ankommt und nicht erst durch das Filtersystem muss. Dort würde viel verloren gehen, wenn das Sandbett verdreckt ist.

Wann und wie sollte dosiert werden für eine zuverlässige Langzeitdesinfektion?

Die Zugabe sollte am besten abends nach der Einstellung des richtigen pH-Wertes erfolgen.

Mindestchlorgehalt:

Verwenden Sie langsam lösliche Chlortabletten mit einem mit einem Mindestchlorgehalt von 90%

Dosierung mit Chlortabletten:
Geben Sie etwa 1 Tablette 20g alle 7 – 10 Tage in 10 m³ Wasser. 

Dosierung mit Chlorgranulat:

Achtung: Immer zuerst Wasser in den Eimer geben und danach das Granulat einrühren. Niemals direkt ins Schwimmbecken werfen. Bleichgefahr!

Neubefüllung:

Geben Sie etwa 80-100g Chlorgranulat alle 3 – 6 Tage zu je 10m³ Wasser

Dauerchlorung:

Geben Sie etwa 35g Chlorgranulat alle 3 – 6 Tage zu je 10m³ Wasser

Dosierung mit Aktiv-Sauerstoff:

Die genaue Dosierung entnehmen Sie bitte den jeweiligen Hersteller abgaben.

Unsere Chlor und pH-Wertempfehlung:

Ideale Werte: Chlorwert 0,6-1,0,

bei pH-Wert   7,0-7,4.

Benötige ich einen Skimmer / Dosierschwimmer?

Wir empfehlen Ihnen einen Skimmer oder Dosierschwimmer zu verwenden, da somit sich das Chlor besser verteilt und besser über einen längeren Zeitraum dosiert werden kann. Damit ist gewährleistet, dass im Pool das Chlor auch wirklich ankommt und nicht erst durch das Filtersystem muss.

Gibt es eine alternative statt Chlor für die Wasserpflege? Bio?

  • Wasserpflege mit Aktivsauerstoff
  • Wasserpflege mit Brom

Gibt es Vorteile bei der Wasserpflege mit Aktivsauerstoff?

  • Chlorfreie Komplettpflege: Desinfektion, Algenverhütung, Klareffekt und Härtestabilisierung
  • Klareffekt verbessert die optische Wasserqualität
  • Minimierung von pH-Schwankungen dank pH-Puffer
  • Spürbar angenehme und geruchlose Wasserqualität, sanft zu Haut und Haaren
  • Einfache und sichere Dosierung

Gibt es Vorteile bei der Wasserpflege mit Brom?

  • Kein störender, unangenehmer Chlorgeruch
  • Schont Haut und Augen
  • Desinfektionssicherheit durch höhere pH-Wert-Toleranz
16.08.2017 13:46 von Evan Koch
Outdoor Whirlpools


Bis vor wenigen Jahren zählten Whirlpools zu jenen Artikeln, welche nur berühmten Personen wie Musiker, Schauspieler, Profisportler oder Personen mit besonders hohem Einkommen vorbehalten waren. Für alle anderen gab es lediglich die Alternative ein Schwimmbad mit einem Whirlpool zu besuchen oder ein entsprechendes Hotel zu mieten. Zum Glück haben sich diese Zeiten geändert. Da so ein Outdoor Whirlpool sowohl ein echter Blickfang, als auch die beste Möglichkeit ist, die besondere Entspannung für wenig Geld zu erfahren, steigt die Nachfrage kontinuierlich und das auch erheblich. Deshalb haben wir seit dem letzten Jahr bereits geplant für den Sommer 2017 unseren Kunden ausgewählte Outdoor  Whirlpools anzubieten.

Unsere Modelle und Ihre Unterschiede:

Outdoor Whirlpool BURANO 223x223

Outdoor Whirlpool CAMPALTO 200x150

  • 44 Whirlpooldüsen für ein angenehmes Whirlerlebnis an jedem Platz
  • 1x Doppel- Liegeplatz
  • 2x Sitzplatz
  • 1x 3 PS (= 2,2 KW) starke Hydro Whirlpoolpumpe
  • Farblicht
    • 1x großer LED Strahler
    • 22x einzelne LED
  • Ozon Desinfektion (O3)
  • Marken- Steuereinheit mit integrierter Heizungs-, Radio-, Whirlpool-, Licht,- und Desinfektionssteuerung
  • BLUETOOTH- Funktion
  • hochverdichteter Santitäracryl- Grundkörper, welcher auf einer stabilen Konstruktion steht
  • abnehmbare Schürze für eventuell anfallende Wartungsarbeiten

    Hier geht es zum Whirlpool Campalto

 

Outdoor Whirlpool CRETACCIO 223x223

  • 58 Whirlpooldüsen für ein angenehmes Whirlerlebnis an jedem Platz
  • 1x Liegeplatz
  • 5x Sitzplatz
  • 2x 2 PS (= 1,5 KW) starke Whirlpoolpumpen
  • 1x 1 PS (= 0,75 KW) starke Umwälzpumpen
  • Farblicht
    • 1x großer LED Strahler
    • 32x einzelne LED
  • Ozon Desinfektion (O3)
  • Marken- Steuereinheit mit integrierter Heizungs- ,Radio-, Whirlpool-, Licht,- und Desinfektionssteuerung
  • BLUETOOTH- Funktion
  • hochverdichteter Santitäracryl- Grundkörper, welcher auf einer stabilen Konstruktion steht
  • abnehmbare Schürze für eventuell anfallende Wartungsarbeiten

    Hier geht es zum Whirlpool Cretaccio
     
16.05.2017 15:49 von Nico Jütte
NEU Infrarotkabinen

Infrarotkabine

Aufgrund der stetig steigenden Anfrage haben wir uns bei TroniTechnik dazu entschlossen, pünktlich zum Jahr 2017 auch Infrarotkabinen in unser Sortiment aufzunehmen.

Ausstattung unserer Infrarotkabinen

  • Doppel- Steuereinheit (automatische Temperaturregelung, Timerfunktion)
  • HiFi mit Bluetooth, SD, FM, MP3, USB
  • LED-Farblichttherapie mit Fernbedienung
  • Innen- und Außenbeleuchtung
  • Ionisator mit Ozon Desinfektion & Aroma Therapie
  • Hochleistungs-Keramikstrahler
  • Hochleistungs- Karbon- Flächenstrahler im Boden
  • Luftventil für Frischluftzufuhr
  • Hergestellt aus hochwertigem Hemlock Tannenholz (Massivbauweise)

Strahlerarten unserer Infrarotkabinen

Keramikstrahler

Der Keramikstrahler, auch Stabstrahler genannt, ist ein Strahlenelement, welches für die punktuelle Bestrahlung gewisser Körperbereiche gedacht ist. Das bedeutet, dass sich die erzeugte Wärmestrahlung auf einen relativ eingegrenzten Punkt beschränkt. Durch diese Eigenschaft der Wärmekonzentration sind Keramikstrahler neben den Vollspektrumstrahlern besonders für gezielte Therapiezwecke geeignet. Keramikstrahler können, bei idealer Außentemperatur, Innentemperaturen von bis zu 60C° schaffen. Dafür benötigen Sie in der Regel etwa, abhängig der Raumgröße, 10 - 15 Minuten. Die Abstrahlbereiche dieses Elements bewegen sich hauptsächlich im Infrarot B-Bereich und erreichen außerdem ein Teil des C-Bereiches.

Karbon-Flächenstrahler

Karbon Flächenstrahler sind Heizplatten mit großer Abstrahlfläche bei niedrigerer Temperatur. Die darin verbauten wärmeplatten erzeugen Abstrahlungen die im C-Bereich liegen. Durch diese konstante Abstrahlung eignet er sich hervorragend zur Tiefenentspannung der Muskulatur. Der wichtigste Vorteil der Flächenstrahler ist die geringe Oberflächentemperatur von 35°C bis zu 60°C. Somit ist das direkte Anlehnen an die Wand bzw. an den Strahler, sowie das direkte Abstellen der Füße auf einem Bodenstrahler (falls vorhanden) verbrennungsfrei möglich. Daher werden Karbonstrahler besonders auch von Eltern geschätzt, welche die Infrarotkabine gemeinsam mit Ihren Kindern nutzen.

Vollspektrumstrahler

Bei Vollspektrumstrahler handelt es sich, ähnlich wie bei den Keramikstrahlern, um ein Strahlenelement aus der Kategorie Stabstrahler. Sie werden für eine punktuelle Bestrahlung gezielter Körperreiche genutzt. Sie schaffen bei idealer Außentemperatur, Innentemperaturen von bis zu 60°C. Während Keramikstrahler etwa 10 - 15 Minuten und Karbon-Flächenstrahler etwa 15 - 25 Minuten brauchen um die Infrarotkabine aufzuheizen, benötigt eine Sauna mit Vollspektrumstrahlern theoretisch keine Aufwärmphase. Dieses ist den Infrarotwellen des Strahlers zu verdanken. Während Keramikstrahler sich hauptsächlich im Bereich der B & C-Strahlung bewegt, erreichen Vollspektrumstrahler auch die A-Strahlbereiche. Dadurch weisen sie eine besonders hohe Eindringtiefe auf, welche eine sehr intensive Tiefenwärme im menschlichen Körper erzeugt. Vollspektrumstrahler eigenen sich daher, wie Keramikstrahler, besonders gut für therapeutische Anwendungszwecke.

Dual-Therm

Bei Infrarotkabinen mit Dual-Therm haben Sie kombinierte Strahlarten. Sie haben beispielsweise im Waden- und Bodenbereich einen Karbon-Flächenstrahler und im Rücken- und Seitenbereich Vollspektrumstrahler verbaut. Die verchiedenen Wirkungsweisen und Vorteile der unterschiedlichen Strahler werden somit in einer Wärmekabine kombiniert.

Material unserer Infrarotkabinen

Unsere Infrarotsaunen werden aus dem Holz der Hemlocktanne gefertigt. Vorteile:

  • Durch seine hohe Dichte hat es eine gute Wärmedämmung, welches zu einer hohen Energieffizienz führt. Außerhalb der Kabine bleibt das natürliche Raumklima erhalten.
  • Feine Fasern und ein angenehmer Braun-Rot-Ton sorgen für ein einladendes Ambiente
  • Hohe Langlebigkeit im Vergleich zu anderen Holzarten
  • Hemlockholz ist frei von Harz und deshalb sehr leicht
  • Dank der nicht vorhandenen Harzkänale ist Hemlock nahezu völlig geruchlos und damit ideal für Aromatherapien geeignet
  • Hemlockholz unterstützt eine gesunde Infrarotstrahlung
  • Sehr hohe Resistenz gegen Feuchtigkeit

HIER UNSERE INFRAROTKABINEN ENTDECKEN

11.01.2017 16:12 von Nico Jütte
Herbstideen fürs Bad

Wenn sich die Blätter an den Bäumen braun färben, die Tage früh dunkel werden und die Jacke beim Spazierengehen nicht mehr weg zu denken ist, ja genau … ja dann ist es Herbst. Quasi der kleine Bruder des bösen Winters, der uns daran erinnert wie schön der Sommer war und was uns die kommenden Monate erwartet.

Gerade wenn es die Tage wieder kürzer und kälter werden ist es wichtig einen Rückzugsort zu haben um Energie zu tanken.  Im Folgenden haben wir euch daher ein paar Ideen zusammengestellt, um euer Bad zu einem dieser Rückzugsorte zu machen, der den Winterdepressionen vorbeugt.

Bringen sie etwas Natur in Ihr Badezimmer hierfür bieten sich besonders kleine Holzteller an, auf denen man kleine Dinge von draußen, wie zum Beispiel Blätter oder Kastanien, verteilt.

Gerne gesehen sind auch Zimtstangen oder getrocknete orangenscheiben. Sie haben nicht nur die entsprechenden Farben, sie sorgen gleichzeitig auch für einen angenehmen und natürlichen Duft im Raum.

Um dem Raum selbst mehr Stimmung zu verleihen, achten Sie darauf möglichst viele natürliche Farben zu verwenden. Nehmen Sie statt weiße oder blaue Handtücher nach Möglichkeit lieber welche in Braun oder Beige. Das gleiche gilt natürlich auch für Läufer und Vorleger.

Schauen Sie auf ein angenehmeres Licht in ihrem Badezimmer. Auch hier gibt es wieder viele Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung. Einige schören auf Kerzen im Badezimmer. Es gibt Sie in verschiedenen Farben und Düften und man kann Sie mit den Deko-Elementen von Draußen kombinieren.  Des Weiteren schaffen Sie ein natürliches Licht welches auf uns Menschen besonders beruhigend und entspannend wirkt.

Eine andere Möglichkeit wäre mehrere kleinere lichter zu verwenden statt eine Große Lichtquelle. Verteilen Sie das Licht punktuell im Raum angepasst an Ihre Deko. So schaffen Sie noch einmal ein komplett neues Raumgefühl.

Wir hoffen, dass dieser kurze Beitrag eure Kreativität wecken konnte und ihr vielleicht auch schon ein paar Ideen habt. Seien Sie kreativ! Gehen Sie vor die Tür und sammeln Sie ruhig alles was Sie finden können und geben Sie Ihrem Bad die Chance ein erholsamer Rückzugsort für die Kalte Jahreszeit zu werden.

08.11.2016 15:25 von Nico Jütte
Neuer Whirlpool KOS 2

Unter unseren Whirlpools ist er der absolute Bestseller – Die Kos! Alleine über unsere Verkaufsportale, wie zum Beispiel eBay, Amazon und Co. wurde dieses Modell bereits mehr als 200x verkauft.

Bei so vielen Verkäufen haben wir natürlich eine Menge Feedback erhalten. Daher gibt es nun von unserem Bestseller einen verbesserten Nachfolger – Die Kos 2.

Was haben wir verändert? Wir haben zuerst den Wassereinlauf in der Mitte entfernt. Dort ist nun Platz für das neue Bedieneinheit, welche so bequem von beiden Seiten bedient werden kann.

Durch eine überarbeitete Anordnung der Technik kann das Wasser im Rohrsystem besser ablaufen und es bleibt viel weniger Restwasser zurück.

Wie kommt denn ab jetzt das Wasser in den Pool? Wir haben uns überlegt, dass das Wasser nun durch das Rohrsystems über die Whirlpool-Düsen in die Wanne einläuft. Dies hat den unschlagbaren Vorteil, dass bei jeder Verwendung des Whirlpools die Rohre einmal komplett durchgespült werden. Dies ist nicht nur hygienischer, sondern spart auch viel Aufwand bei der Pflege des Pools.

Zu guter Letzt haben wir noch eine optische Optimierung an unserem Whirlpool vorgenommen. Durch die Positionsänderung der LEDs am Ende des Bachlaufes verfügt unser Kos 2 nun auch über eine Unterwasser LED Beleuchtung.

Artikelbeschreibung zur Kos 2

Schon jetzt erhältlich: KOS 2

-mit Spülfunktion für das Schlauchsystem
-speziell angeordneten Schläuchen, um das Restwasser im Schlauchsystem zu minimieren
-Unterwasser LEDs

Unser Whirlpoolmodell  „Kos 2“  wird aus hochwertigem Sanitäracryl auf Glasfasermatten mit verstärktem Fiberglas gegossen.

Das wirklich Besondere an diesem Modell ist der, in das Acryl eingearbeitete Wasserfall (Bachlauf). Durch das Einschalten der Whirlpoolpumpe wird ein gewisser Teil des Wasser automatisch in den Bachlauf gespeist.
Diese Art des Entspannens ist völlig neu und so in dieser Form bisher nur bei uns erhältlich.
Die LEDs mit Farblichttherapie Funktion sind oben im Bachlauf und am unteren Teil des Wasserfalls angeordnet. Sie sind somit gleichzeitig eine Unterwasser-Beleuchtung.

Die Armaturen sind aus hochwertig verchromtem Messing gefertigt und bieten somit eine sehr lange Lebensdauer.
Durch die Schiene und dem großen ESG-Sicherheitsglas an der Frontseite wird dem Whirlpool eine moderne und zeitlose Optik verliehen.

Der Whirlpool verfügt über 10 Airpooljets und 4 große Whirlpooljets, welche für ein unvergleichliches Whirlpoolerlebnis sorgen.
Sie können die Airjets und die normale Whirlpoolfunktion getrennt voneinander schalten und somit die für Sie perfekten und angenehmsten Funktionen nutzen.
Die großen Jets sind zudem in der Druckstärke justierbar und werden über die Toucheinheit ein- und ausgeschaltet.
Das computergesteuerte Bedienfeld ist eines der modernsten seiner Art und mit LEDs hinterlegt.

Unsere "KOS 2" hat auch noch eine ganz besondere Funktion:
Sie haben den Vorteil, das Sie nach dem Baden, das Schlauchsystem aktiv von Innen reinigen können. Sie können über die Armatur einstellen, dass das (am besten heiße) Wasser die Schläuche durchspült.
Somit wird vorgebeugt, das sich Schmutz und Seifenreste im Inneren der Schläuche ablagert und der Pool zur Bakterienfalle wird. Das Schlauchsystem des Pools sind so angeordnet, das diese nahezu vollständig leer laufen.

Wichtigste Merkmale:

  • flache Rücken-Massagedüsen (neue Design Düsen, welche im Acryl eingearbeitet sind uns somit nicht in den Rücken drücken)
  • Luftzuführungssytem für Hydrojets (für noch mehr Whirlerlebnis, stufenlos justierbar)
  • Bürstenfreie Hydro-, und Airjetpumpen (keine Abnutzungen des Läufers und theoretisch unendliche Lebensdauer)
  • durch die spezielle Anordnung der Schläuche, wird das Restwasser minimiert
  • Ozon Desinfektion
  • Düsen Spülfunktion
  • sehr einfach zu bedienendes Computerpanel mit integrierter Heizungs-,Radio,-Airjet,-Hydrojet,Licht,- und Desinfektionssteuerung
  • hochverdichteter Santitäracryl-Grundkörper, welcher auf einer stabilen Stahlkonstruktion mit höhenverstellbaren Füßen steht

Dieser wartungsarme, pflegeleichte Luxus Whirlpool von TroniTechnik wird komplett anschlussfertig an Sie ausgeliefert. Nur noch Aufstellen, Anschließen - Fertig.

Hier geht es zum Artikel

26.08.2016 13:05 von Nico Jütte
Minimal - Weniger ist mehr

Ein neuer Lifestyle ist im Vormarsch – Der Minimalismus. Dabei versucht man mit so wenigen Gegenständen wie nur möglich auszukommen. Alles was nicht benötigt wird, wird gnadenlos aussortiert und entsorgt und Neuanschaffungen werden mehrmals auf Ihre Notwendigkeit hinterfragt. So soll es Leute geben, die mit weniger als 100 Gegenständen in ihrer Wohnung auskommen.

Die Vorteile dieses ungewöhnlichen Lifestyles liegen auf der Hand:

  • Weniger Staub in der Wohnung
  • Weniger Ausgaben für unnützes
  • Weniger Müll
  • Mehr Geld
  • Mehr Platz
  • …..

Die Liste könnte noch weitere Hundert Zeilen fortgesetzt werden. Für alle, die bereits minimalistisch Leben, oder es vorhaben, haben wir hier ein paar Tipps raus gesucht, wie man den entsprechenden Minimalismus ins Badezimmer bekommt.

  1. Reduzieren:

Verzichte auf unnötige Kosmetik und überflüssige Körperlotionen. Stell dir selbst die Frage, ob du es wirklich benötigst. Brauchst du 3 verschiedene Haarbürsten? Oder reicht vielleicht auch eine?

  1. Herkömmliche Kosmetik meiden

Greife vermehrt auf natürliche Kosmetik zurück. Diese ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Anteil an Plastikmüll wird sich deutlich verringern.

  1. Öle

Öle sind natürliche Alleskönner. Sie können in Glasflaschen gefüllt werden und sehen dabei auch noch schick aus.

  1. Mehr in eins

Kaufe Produkte, in denen du mehrere Funktionen oder Wirkungen in einem hast. So Sparst du nicht nur Platz im Regal, sondern auch im Geldbeutel.

Dies alles wird noch genauer ausgeführt in dem Blog Blattgruen.me

Hier geht es zum Artikel der Autorin

25.08.2016 12:04 von Nico Jütte
Badarmaturen Pflegetipps

Armaturen in Bad und Küche sind oftmals die auffälligsten Elemente des Raumes. Klar! Sei es der Griff an der Schublade, der Knopf an der Duschtür oder der Mischer für den Wasser- oder Spühlhahn. Wir kommen unweigerlich mit diesen Elementen in Kontakt. Sie fallen umso mehr auf, wenn diese aus Chrom oder Edelstahl gefertigt sind.

Gepflegte Armaturen vermitteln uns unterbewusst einen Eindruck von Sauberkeit, Hygiene und Modernität. Daher ist man oft um die Pflege bemüht. Wir haben uns deshalb Gedanken gemacht und eine Hand voll Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen Ihre Armaturen auf Hochglanz zu bringen und Sie langlebig zu halten.

 

Material und Oberfläche berücksichtigen

Gerade bei Chrom besteht die Gefahr von Korrosionsschäden. Dies geschieht dann, wenn sich die Schicht des Chromes mit der Zeit langsam ablöst. Um dies zu verhindern ist es wichtig, dass Sie das richtige Reinigungsmittel verwenden, damit das Chrom lange glänzt. Auf Scheuer- und Reinigungsmittel auf Säurebasis sollte daher verzichtet werden.

 

Welches Putzmittel ist nun geeignet?

Im Einzelhandel tummeln sich unzählige Marken und Hersteller für Reinigungsartikel – Wie soll man da den richtigen Reiniger finden? Es ist wichtig, dass Sie sich mit den Herstellerhinweisen vertraut machen, denn dort entscheidet sich, ob es sich um ein geeignetes Pflegemittel handelt. Oftmals werden Reiniger auch, welche für die Armaturpflege geeignet sind, entsprechend gekennzeichnet. Wichtig und verwirrend: Zum einen muss der Reiniger etwas Säure beinhalten, um Kalkablagerungen zu entfernen. Zum anderen darf die Säurekonzentration nicht zu hoch ausfallen, da das Pflegemittel sonst die Armaturen schädigt. Für Edelstahl ist dies ähnlich. Es kommt hier auf die genaue Zusammensetzung an, daher empfehlt es sich auf Spezialreiniger zu setzen.

 

Wirkstoffe, die es zu vermeiden gilt

Um schwerwiegende Schäden an Armaturen zu vermeiden, sollte man auf diese Wirkstoffe verzichten:

  • Essigsäure (auch als Ethansäure oder Acidum aceticum bezeichnet)
  • Salzsäure (Chlorwasserstoffsäure, Acidum hydrochloricum)
  • Ameisensäure (Methansäure, Formylsäure, Formalinsäure, Hydrocarbonsäure)
  • Chlorbleichlauge (Natriumhypochlorit, Natronbleichlauge)
  • Phosphorsäure (E 338).

 

Die richtigen Reinigungsmaterialien

Um Ihre Armaturen zu reinigen bieten sich flusenfreie Tücher, Baumwoll- und Lederlappen an. Es empfiehlt sich auch, sofern gegeben, die Pflegehinweise zu lesen. Schwämme mit rauer oder kratziger Oberfläche sollten stets vermieden werden.

14.07.2016 11:08 von Nico Jütte
Sommerideen fürs Bad

Die Tage sind nun warm, die Ferien beginnen in den Schulen und die Urlauber quälen sich im Stau. Genau! Es ist Sommer. Für alle die, welche dies auch im Bad spüren wollen haben wir uns auf die Suche gemacht und Ideen gesammelt.

Im Folgenden möchten wir euch daher gerne ein paar Stilrichtungen vorstellen und wie man diese umsetzen könnte. Es ist ganz einfach! Versprochen ;)

Der maritime Stil

Der maritime Stil orientiert sich hauptsächlich an den Farben Blau und Weiß. Als Zusatzfarbe eignet sich Rot perfekt! Um Ihr Bad im maritimen Stil einzurichten benötigen Sie kleine Accessoires, wie zum Beispiel etwas Sand, Muscheln, Steine und vielleicht etwas Seil oder einen dekorativen Anker. Dieser Stil ist besonders geeignet für alle, die sich an der See Zuhause fühlen.

 

Der afrikanische Stil

Der Safari Style bringt die Savanne Afrikas in Ihr Badezimmer. Hier geht es um gemütliche Braun- und Sandtöne um alles etwas wärmer und gemütlicher zu halten. Auch Grüntöne sind hier nicht verkehrt! Setzen Sie auf kleine Accessoires mit hellen und dunklen Holzoptiken. Zur Abrundung vielleicht eine Vase mit Gras und vielleicht noch ein paar Muster mit Wüstentieren – und fertig! Wer es besonders warm mag, ist mit dem Safari Style gut bedient.

 

Der natürliche Stil

Wer es gern bunt und natürlich mag, sollte schauen, dass er seinem Bad mit dem natürlichem Stil auf die Sprünge hilft. Als Accessoires dienen hier Blumen (auch gerne aus dem eigenen Garten) und Tücher in verschiedenen Farben. Dieser Stil holt den Sommer vom Garten ins heimische Bad.

 

Farben und Trends dieses Jahr

Starke und kräftige Pastelltöne. Von mädchenhaftem Rosa bis zu einem Pastell-Pfirsichton, ist alles erlaubt. Besonders die Farbe Gelb erfreut sich dieses Jahr besonderer Beliebtheit und sorgt in Kombination mit Weiß und Grau für ein modernes und cleanes Badgefühl.

 

Wir hoffen, dass Ihnen die vorgestellten Stile hilfreiche Ideen für Ihr Bad liefern. Trauen Sie sich ruhig mit kleinen Dekoartikeln Ihr Bad sommerlich zu gestalten und seien Sie kreativ. Der Phantasie sind dabei absolut keine Grenzen gesetzt. Ganz gemäß der Devise „Erlaubt ist, was gefällt“.

13.07.2016 16:01 von Nico Jütte
Neuer Whirlpool NAXOS

Unser Whirlpoolmodell „Naxos“ wird aus hochwertigem Sanitäracryl auf Glasfasermatten mit verstärktem Fiberglas gegossen.

Dieser Whirlpool ist für die Eckmontage ausgelegt und passt dank seiner Maße von 130 x 130 cm in eine Vielzahl von Badezimmern.
Bei seinem Design wurde viel Wert auf Schlichtheit gelegt. Durch die geschwungenen und weichen Formen verschafft dieses Modell Ihrem Bad ein besonderes Wohlfühlambiente.

Der Whirlpool verfügt über eine Sitzmöglichkeit im hinteren Bereich. Trotz seiner relativ geringen Größe bietet der Whirlpool „Naxos“ genug Platz für 2 Personen.

Der Wanneninnenraum verfügt über insgesamt 6 Whirlpooldüsen. Über einen Drehregler lässt sich bequem die Intensität der Luftzufuhr regulieren.
Je nach bleiben kann den Düsen auch mehr oder weniger Luft zugemischt werden. Zudem verfügt dieses Whirlpoolmodell auf der rechten und linken Seite nochmals 2 Rückendüsen.

Wichtigeste Merkmale:

  • flache Rücken-Massagedüsen (neue Design Düsen, welche im Acryl eingearbeitet sind uns somit nicht in den Rücken drücken)
  • Luftzuführungssytem für Hydrojets (für noch mehr Whirlerlebnis, stufenlos justierbar)
  • Stabile Kopfstütze
  • Hochverdichteter Santitäracryl-Grundkörper, welcher auf einer stabilen Stahlkonstruktion mit höhenverstellbaren Füßen steht

Technisches:

  • Außenmaße: ca. 130cm x 130cm
  • Außenhöhe: 59cm (ohne Kopfstütze)
  • Whirlpool (1000W Hydrojetmotor; angenehm leise)
  • Glasfaserverstärkte Wanne aus Sanitär-Acryl
    • mit einer 25mm dicken Stahlkonstruktion verstärkt
    • höhenverstellbare Füße
  • verchromte Amaturen aus Messing (bei anderen Herstellern meist Plastik)
  • Sitzmöglichkeit

 

23.06.2016 14:48 von Nico Jütte
Whirlpool und Schwangerschaft

Jeder Facharzt wird es wohl bestätigen: Für schwangere Frauen ist Ruhe von wichtiger Bedeutung. Wenn eine schwangere Mutter viel Ruhe hat und sich während der Schwangerschaft entspannen kann, trägt dieses essentiell  zu der positiven Entwicklung und der späteren Gesundheit des Kindes bei.

Auch für schwangere Frauen besteht keinerlei Gefahr in unseren Whirlpools. Entspannung ist hier das Stichwort. Wie bereits in unserem Artikel zum Thema „Whirlpools und Kinder“ beschrieben, sind die Düsen unserer Whirlpools lediglich zur Stimulation der entsprechenden Körperregionen gedacht um die Durchblutung anzuregen und so einen Entspannungseffekt zu erreichen und nicht die Muskulatur durch Starkes einwirken zu lockern.

Jedoch sollten schwangere Frauen auch bei der Nutzung eines Whirlpools grundsätzlich auf Ihr Bauchgefühl hören. Ob in eine übliche Badewanne oder in einen Whirlpool. Schwangere sollten immer Ihren Kreislauf im Auge behalten. Daher wählen Sie die Wassertemperatur mit Bedacht, bevor Sie baden oder den Whirlpool nutzen. Im Zweifelsfall, um alle Eventualitäten auszuschließen, macht ein Besuch beim Arzt des Vertrauens Sinn.

Nach der Schwangerschaft?

Nach der Schwangerschaft hat der Whirlpool noch lange nicht ausgedient! Hier kommt sein Nutzen erst richtig zum Tragen. Ein Whirlpool ist zum einen ein wunderbarer Rückzugsort um neue Energie zu tanken, wenn die Nacht mal wieder etwas anstrengender war. Zudem können Eltern den Pool gemeinsam mit Ihrem Kind nutzen. Dies erfüllt gleich zwei sinnvolle Zwecke. Zum einen kann man die Kleinen schon mal vorsichtig an das Wasser gewöhnen. Zum anderen stärkt ein gemeinsames Bad mit den Eltern die soziale Bindung des Kindes. Es wirkt sich also positiv auf die Psyche aus.

Wir von TroniTechnik glauben, dass der Whirlpool mehr als nur ein Rückzugsort zur Regeneration sein kann. Es kann eine Investition in mehr Gesundheit und Wohlbefinden sein und letzten Endes ist es auch ein Treffpunkt für Paare und junge Familien.

26.04.2016 12:01 von Nico Jütte
Whirlpools und Kinder

Oft erreicht uns die Frage, ob ein Whirlpool auch für Kinder geeignet ist. Daher haben wir uns entschlossen, dazu mal ein wenig darüber zu schreiben und vielleicht sogar ein paar Fragen zu beantworten.  

Wenn es um Kinder geht, drängt sich zumeist immer als erstes die Frage der Sicherheit in den Raum. Selbstverständlich will man als Mutter oder Vater nichts lieber, als dass die Kinder stets in Sicherheit und wohlbehütet sind. Bezüglich unserer Whirlpool-Modelle gibt es keinen Grund zur Sorge. Viele denken bei Whirlpools sofort an Massagevorrichtungen, wie man Sie in Hallenbädern oder auch bei therapeutischen Anwendungen findet, wo das Wasser mit einem hohen Druck von bis zu 3 Bar auf den Körper trifft. Die Düsen unserer Whirlpools sind lediglich zur Stimulation der entsprechenden Körperregionen gedacht um die Durchblutung anzuregen und so einen Entspannungseffekt zu erreichen. Also blaue Flecken und Blutergüsse unter der Haut sind bei unseren Whirlpools nicht zu befürchten und stellen somit bei Kindern keine Gefahr dar.

Jedoch ersetzt keine Sicherheitsmaßnahme die Aufsicht eines Erwachsenen. Denn es besteht zu jeder Zeit Rutschgefahr, weshalb man besonders jüngere Kinder nicht unbeaufsichtigt im Whirlpool alleine lassen darf.

Hier die wichtigsten Hinweise auf einem Blick:

Wenn Sie Ihre Kinder mit in den Whirlpool nehmen, achten Sie darauf, dass der Kopf möglichst weit aus dem Wasser ragt. Im Idealfall geht dem Kind das Wasser bis zur Brust. Dann ist das Einschalten des Whirlpools unbedenklich.

Die Wassertemperatur für Kinder sollte nicht wärmer als Badewasser sein. Ihre Haut ist dünner und macht sie anfälliger für Überhitzung.

Es ist verständlich, dass Kinder lieber im Sprudelbad herumplantschen anstatt sich ruhig zu entspannen. Der empfohlene Richtwert für das Verweilen im Whirlpool beträgt etwa 15 Minuten.

Ein Handtuch vor dem Pool kann mögliches Ausrutschen, beim Verlassen des Whirlpools, vermeiden.

Lange Haare sollten zu einem Zopf gebunden werden, um den Filter und den Abfluss nicht zu verstopfen.

26.04.2016 11:38 von Nico Jütte
Up